Joomla Migration
  ! ! Dieses Forum wurde archiviert +++ Alle Beiträge bleiben erhalten +++ Login, Registrierung und Neupostings sind nicht mehr möglich ! !
Foren-ÜbersichtHilfeSuchen  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Beste route nach Mawlamyine (Gelesen: 2093 mal)
^tom^
New Member
Offline
Beiträge: 31
27.02.20 um 19:34:49
 
Welches dürfte der beste Weg von Bangkok nach Mawlamyine sein?
Es geht mir nicht um den günstigsten Weg!
Flugverbindungen finde ich keine, obwohl es einen Flughafen gibt.
Aktuell plane ich die Route BKK, RND und dann nach Mawlamyine
Nach oben
 
IP gespeichert  
pzinken
Member***
Offline
Beiträge: 262
Antwort #1 - 27.02.20 um 22:24:15
 
Flüge gibt's allenfalls sporadisch von Yangon. Ich würde BKK-RGN fliegen und dann per Bus oder Zug (letzteres ist nett, dauert allerdings bis zu 12 Stunden...).
Nach oben
IP gespeichert  
^tom^
New Member
Offline
Beiträge: 31
Antwort #2 - 27.02.20 um 23:25:19
 
Weisst du wer da runter fliegt?
Die Zugfahrt werde ich auf jeden Fall machen, doch ein Weg würde mir da reichen. Doch warum nicht auch wieder zurück.
Nach oben
 
IP gespeichert  
pzinken
Member***
Offline
Beiträge: 262
Antwort #3 - 28.02.20 um 00:28:44
 
Myanmar National so zwei, drei mal die Woche, je nach Saison.
Eine Strecke geht ja auch gut in Etappen über z.B. Hpa An, Golden Rock, Bago ...
Nach oben
IP gespeichert  
Myanmarfreund
New Member
Offline
Beiträge: 49
Antwort #4 - 28.02.20 um 18:24:47
 
Eine Möglichkeit über Land über Bangkok - Kanchanaburi - Grenzübergang Phu Nam Ron (Thailand)/Hteekhee (Myanmar) - Dawei - Mawlamyine. Dauert vermutlich ewig (hab ich auf Etappen vor Jahren gemacht).
Zweite Möglichkeit über Bangkok - Grenzübergang Mae Sot (Thailand)/ Myawaddy (Myanmar) - Hpa An - Mawlamyine. Vermutlich schneller, da man nach Mae Sot auch fliegen kann.
Ansonsten Flug über RGN und Anschluss nach Mawlamyine wenn's vom Termin her passt.
Ich habe beide Landwege schon gemacht. Sie sind landschaftlich beide sehr schön. Die Straße Richtung Mae Sot ist gut ausgebaut, die nach Phu Nam Ron ist von Dawei aus großteils Staubpiste.
Nach oben
 
IP gespeichert  
^tom^
New Member
Offline
Beiträge: 31
Antwort #5 - 29.02.20 um 08:52:35
 
Myanmarfreund schrieb am 28.02.20 um 18:24:47:
..., da man nach Mae Sot auch fliegen kann.

Danke für die Hinweise, insbesondere "da man nach Mae Sot auch fliegen kann".
So glaube ich alle möglichkeiten offen zu haben.
Die Route über RGN hätte den Vorteil, dass bis ich in Mae Sot bin schon ca. 2 Wochen rum sind und ich dort den VisaRun machen könnte.
Von den oder Zeit her, könnte ich aber auch mal ein paar Tage nach Laos oder so und hätte da mal noch einen Eindruck bekommen.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben