Joomla Migration
  ! ! Dieses Forum wurde archiviert +++ Alle Beiträge bleiben erhalten +++ Login, Registrierung und Neupostings sind nicht mehr möglich ! !
Foren-ÜbersichtHilfeSuchen  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Einreisebeschränkungen - Coronavirus (COVID-19) ? (Gelesen: 5273 mal)
^tom^
New Member
Offline
Beiträge: 31
04.03.20 um 22:49:38
 
Weiss jemand wie die Einreisebeschränkungen (COVID19) aktuell sind?
Ich finde keine Seite diesbezüglich, doch es gibt welche das hatte ich als ich noch in Myanmar war selbst gelesen, finde nur die Seite nicht mehr)
« Zuletzt geändert: 16.03.20 um 08:09:46 von Andreas »
Nach oben
 
IP gespeichert  
Serenity
Member***
Offline
Beiträge: 323
Antwort #1 - 10.03.20 um 01:01:56
 
Gestern sind wir von BKK nach RGN geflogen. Im Flieger bekamen wir ein Formular, es mussten die Aufenthaltsorte der letzten 2 Wochen angegeben werden und die Adressen sämtlicher Aufenthaltsorte in Myanmar sowie die geplante Route.

Bei der Ankunft wurde mit einer elektronischen Fieberpistole die Stirntemperatur gemessen, ansonsten ging alles glatt.

Nur - man traut sich weder, zu husten oder hüsteln, sich zu räuspern oder die Nase zu putzen ...
Meine Reisen  " http://fernwehheilen.com /"
Nach oben
IP gespeichert  
Andreas
Administrator
Offline
Beiträge: 527
Antwort #2 - 10.03.20 um 08:45:15
 
Hallo Tom,

eventuell meinst Du diese Seite:
https://www.iatatravelcentre.com/international-travel-document-news/1580226297.h...

Gruss
Andreas
Nach oben
IP gespeichert  
^tom^
New Member
Offline
Beiträge: 31
Antwort #3 - 10.03.20 um 08:47:03
 
Danke!
Dies ist doch schon mal eine Information.
Ich frag mich nur......ich hatte, weder dachte ich daran meine Myanmarreise sammt Unterkünfte zu planen.....
Ich habe meine April Reisepläne auf nächsten Winter verschoben.
Nach oben
 
IP gespeichert  
^tom^
New Member
Offline
Beiträge: 31
Antwort #4 - 10.03.20 um 08:55:23
 
Andreas schrieb am 10.03.20 um 08:45:15:


Danke, war ähnliches geschrieben von Myanmar, doch es war eine Seite aus Myanmar. Es ging um die Canceling von China Flügen und verstärkte Kontrollenen bei der Einreise.
Auch brach die Einreise von Chinesen blitzartig ab, (das war schon Anfang Februar) und ich war so oder so bald der einzigste Tourist in den Hotels (da sonst ja meist die Chinesen dort waren)
Nach oben
 
IP gespeichert  
ardesign
Member***
Offline
Beiträge: 295
Antwort #5 - 10.03.20 um 21:22:57
 
Bei unserer Ausreise aus Myanmar am 09.02.20 fielen die zahlreichen Hinweise auf das Coronavirus in den Flughäfen auf, auch wenn damals wie offenbar heute keine Fälle bekannt sind. Die Epidemie war auch Thema im täglichen Gespräch der Bevölkerung im ansonsten eher verschlafenen Dawei, wo wir uns aufgehalten haben und die Familie meiner Frau zuhause ist. Mittlerweile gibt wohl auch dort Fieberkontrollen am Regionalflughafen, in Banken sowie in verschiedenen öffentlichen Gebäuden.

Chinesen und Antragsteller aus anderen Covid-19-betroffenen Ländern bekommen in Myanmar kein Visum mehr.

Im modernen Mediland Hospital in Dawei wurde ich während unseres Aufenthalts ausgesprochen professionell an einer Sturzverletzung am Unterschenkel behandelt. Meine deutschen Ärzte zeigten sich ob der umfassenden Dokumentation der Untersuchungen beindruckt. Ob das Krankenhaus mit einer Corona-Epidemie zurechtkäme, vermag ich nicht zu beurteilen. Allerdings sind Vorbereitungen offenbar durchaus getroffen.

Ich hoffe sehr, dass Myanmar aufgrund der umfassenden prophylaktischen Kontrollen die Pandemie unbeschadet übersteht!
Nach oben
 
IP gespeichert  
pzinken
Member***
Offline
Beiträge: 262
Antwort #6 - 16.03.20 um 02:06:45
 
Die Einreise aus Deutschland ist aktuell kaum möglich (bzw. nur mit Quarantäne):
https://www.mmtimes.com/news/myanmar-quarantine-or-turn-back-tourists-5-countrie...
Nach oben
IP gespeichert  
pzinken
Member***
Offline
Beiträge: 262
Antwort #7 - 16.03.20 um 08:27:33
 
Nach oben
IP gespeichert  
telecaster
New Member
Offline
Beiträge: 12
Antwort #8 - 16.03.20 um 18:22:14
 
pzinken schrieb am 16.03.20 um 02:06:45:
Die Einreise aus Deutschland ist aktuell kaum möglich (bzw. nur mit Quarantäne):


Danke für die Infos!


Ich habe einen Flug für Mitte Mai gebucht....ich hoffe dass es sich bis dahin etwas entspannt, glaub aber ehrlich gesagt nicht dran

Gruß, Ben
Nach oben
 
IP gespeichert  
^tom^
New Member
Offline
Beiträge: 31
Antwort #9 - 17.03.20 um 08:40:00
 
So du vorher dich 14 Tage z.B. in Thailand aufhalten würdest, solltest du aktuell keine Probleme haben nach Myanmar einzureisen.
Immerhin ein Land das nicht so waschi waschi Grenzschliessungen macht....Je nach Herkunft müssen selbst Burmesen in Quarantäne (ausserhalb von Zuhause) Bravo Myanmar!
Nach oben
 
IP gespeichert  
Mesto
New Member
Offline
Beiträge: 20
Antwort #10 - 17.03.20 um 13:07:00
 
Zumindest auf der Seite der berliner Botschaft sind keine Einschränkungen angegeben, vor ungef. 2 Tagen. Das Auswärtige Amt raunt von Problemen bei der Rückreise, was immer dies sagen mag....
Nach oben
 
IP gespeichert  
telecaster
New Member
Offline
Beiträge: 12
Antwort #11 - 17.03.20 um 13:57:37
 
^tom^ schrieb am 17.03.20 um 08:40:00:
So du vorher dich 14 Tage z.B. in Thailand aufhalten würdest, solltest du aktuell keine Probleme haben nach Myanmar einzureisen.
Immerhin ein Land das nicht so waschi waschi Grenzschliessungen macht....Je nach Herkunft müssen selbst Burmesen in Quarantäne (ausserhalb von Zuhause) Bravo Myanmar!


Ich werde jetzt erst mal bis Ende April warten, wie es sich entwickelt und dann halt evtl. komplett verschieben.

Hab halt auch schon 3 Inlandsflüge gebucht und bezahlt....da werde ich in den nächsten Wochen mal anfragen ob ich stornieren, bzw. umbuchen kann sofern ich meine Reise nicht antreten kann.

Grüße, Ben
Nach oben
 
IP gespeichert  
Mesto
New Member
Offline
Beiträge: 20
Antwort #12 - 17.03.20 um 16:26:14
 
Nach oben
 
IP gespeichert  
^tom^
New Member
Offline
Beiträge: 31
Antwort #13 - 12.04.20 um 20:51:45
 
Wenn möglich möchte hier weiter posten, wann das Land wieder zugänglich ist:
Aktuell werden bis Ende April keine Visa mehr augestellt und sämmtlicher internationaler Flugverkehr (inkl. ALLE Touristenreisen etc. ) ist nach wie vor (verlängert) eingestellt. Ebenso ist die Quarantäne Zeit auf 21 Tage verlängert worden.

Quelle Myanmar Times:

Quarantine period increased to 21, commercial flight arrivals suspended until April 30: DASSK
National News, COVID-19 11 Apr 2020
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben