Joomla Migration
  ! ! Dieses Forum wurde archiviert +++ Alle Beiträge bleiben erhalten +++ Login, Registrierung und Neupostings sind nicht mehr möglich ! !
Foren-ÜbersichtHilfeSuchen  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Internet u. Telekommunikation (Gelesen: 1906 mal)
Mesto
New Member
Offline
Beiträge: 20
05.11.19 um 16:37:28
 
Welche Möglichkeiten gibt es, Email, Telefonate, usw., zu führen? Gibt es Internetcafes? Internat. Telefonbuden? Sich von D aus anrufen lassen? Besten Dank für Hinweise!
Nach oben

(Anhang gelöscht)
 
IP gespeichert  
Serenity
Member***
Offline
Beiträge: 323
Antwort #1 - 06.11.19 um 17:19:18
 
Hast du kein Smartphone????? Internet gibt's überall, Mobilfunknetz ist z.T. besser als bei uns.

Hol dir bei der Ankunft am Flughafen gleich eine Simcard, kauf dir den für dich passenden Tarif dazu und dann benimmst du dich genauso, wie daheim. Viele Hotels und Geusthouses haben kostenoses WLan, Emails und SMS sind kein Problem, für Telefonate musst du halt den passenden Tarf buchen.

Aufladen kannst du deine Simcard an unzähligen Kiosks und Läden im Land.
Meine Reisen  " http://fernwehheilen.com /"
Nach oben

(Anhang gelöscht)
IP gespeichert  
Mesto
New Member
Offline
Beiträge: 20
Antwort #2 - 07.11.19 um 17:00:20
 
Habe ich nicht. D. h. legte ich mir ein Schlaufon zu, müsste ich zudem einen Vertrag schließen, um ins Internet zu kommen? Mind. Email muss sein. Mit Handy nach D zu telefonieren, ist kostenmäßig nicht schlau? Wg. meiner Arbeit möchte man die Möglichkeit haben, micht zu kontaktieren.
Nach oben

(Anhang gelöscht)
 
IP gespeichert  
pzinken
Member***
Offline
Beiträge: 262
Antwort #3 - 09.11.19 um 03:36:06
 
Kein Vertrag, Prepaid SIM. Mit einer burmesischen SIM nach D telefonieren ist nicht so teuer, wenn du dich kurz fasst. Sonst würde ich eher über Internetdienste wie Skype telefonieren. Mobiles Internet kostet unwesentlich und W-Lan gibt es häufig, wenn auch nicht immer besonders gut. Für E-Mail reicht es allemal.
Nach oben

(Anhang gelöscht)
IP gespeichert  
Mesto
New Member
Offline
Beiträge: 20
Antwort #4 - 24.11.19 um 17:57:30
 
@pzinken: Reicht für die burmes. SIM ein primitives Handy aus D?
Nach oben

(Anhang gelöscht)
 
IP gespeichert  
pzinken
Member***
Offline
Beiträge: 262
Antwort #5 - 24.11.19 um 19:10:08
 
Zum Telefonieren natürlich, das Telefon kann dort das gleiche wie hier.
Nach oben

(Anhang gelöscht)
IP gespeichert  
Mesto
New Member
Offline
Beiträge: 20
Antwort #6 - 26.11.19 um 13:00:51
 
Somit darf ich davon ausgehen, daß Telefonate mit dem Ding von D n. B. u. umgekehrt möglich sind? Zu welchem Preis auch immer.....
Nach oben

(Anhang gelöscht)
 
IP gespeichert  
pzinken
Member***
Offline
Beiträge: 262
Antwort #7 - 26.11.19 um 17:36:50
 
Darfst du. Myanmar - D kostet mit lokaler SIM irgendwas um 0,50 Euro / Minute. Von D ins burmesische Mobilnetz kannst du bei deinem Telefonanbieter in Erfahrung bringen.
Nach oben

(Anhang gelöscht)
IP gespeichert  
Mesto
New Member
Offline
Beiträge: 20
Antwort #8 - 02.04.20 um 17:58:04
 
Internetcafes fand ich keine. Ohne mein 50€ Tablet hätte ich keine Emails senden können. Aber nur dann, wenn das Hotel ein funktionsfähiges Wifi vorhielt. Fazit: Elektronik mit schleppen. Angenehmer Nebeneffekt war die Informationsgewinnung, hatte unerwartet Bedarf.

Nach oben

(Anhang gelöscht)
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben