Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Fähre von Kawthoung nach Myeik (Gelesen: 879 mal)
wungu
New Member
Offline
Beiträge: 5
09.04.16 um 14:49:47
 
Hallo,
hat jemand aktuelle Informationen über die Fährverbindung von Kawthoung nach Myeik? Ich habe gelesen, dass die Fähren mangels Fahrgästen nicht mehr fahren. Ist jemand kürzlich mit dem Bus von Kawthoung nach Myeik gefahren? Ist die Strecke für Ausländer geöffnet?
Danke für Infos
Nach oben
 
IP gespeichert  
olepho
Member**
Offline
Beiträge: 205
Antwort #1 - 11.04.16 um 15:26:51
 
Wir kommen gerade aus dem Süden.
Wir sind die Strecke geflogen, es hat so ausgesehen, das die Strecke jetzt doch ziemlich regelmäßig, ohne Ausfälle, geflogen wird.
Flug ging mit Apex.
Die Fähre soll zumindest momentan immer noch außer Betrieb sein.
Wir haben Reisende getroffen, die Tickets für die Fähre gekauft hatten, man hat ihnen erzählt die Fähre würde fahren, was dann aber nicht der Fall war.
Die Strecke über Land ist auch für Ausländer möglich, aber sehr anstrengend lange Fahrzeit.
Man sollte bei normaler Fahrzeit mit 12 Stunden rechnen.
Bis auf Pausen unterwegs soll es hier noch nicht möglich sein, noch einen Zwischenstopp mit Übernachtung zu machen.
Hoffe ein wenig geholfen zu haben.
Gruß, Petra
Nach oben
 
IP gespeichert  
wungu
New Member
Offline
Beiträge: 5
Antwort #2 - 11.04.16 um 18:20:28
 
Vielen Dank, Petra. Es hat ja auch viel Gutes, dass in Myanmar noch nicht alles perfekt organisierbar ist. Nach euren Erfahrungen ist das Fortkommen im Süden auf jeden Fall in irgendeiner Form möglich. Herzliche Grüße. wungu
Nach oben
 
IP gespeichert  
ardesign
Member**
Offline
Beiträge: 238
Antwort #3 - 12.04.16 um 07:28:38
 
Wir sind zurzeit in Yangon und werden in Kürze nach Dawei fliegen. Meine Schwiegermutter aus Dawei, die wir hier getroffen haben, erzählte auch schon, dass die Fähren nicht mehr fahren. Es werden aber (vermutlich leidlich) regelmäßig Busse eingesetzt, die über Myeik nach Kawthoung und zurück fahren. Die Strecke soll passierbar sein, ist aber bereits wenige Kilometer außerhalb von Dawei nach meiner Kenntnis wesentlich schlechter als die Strße nach Norden.


Nach oben
 
IP gespeichert  
olepho
Member**
Offline
Beiträge: 205
Antwort #4 - 12.04.16 um 08:18:14
 
Die Strasse ist neu !
Das ist ja auch der Grund, weshalb die Fähren eingestellt worden sind.
Trotzdem beträgt die Fahrzeit mindestens 12 Stunden mit dem Bus. Geplant ist, in Zukunft auch Minibusse auf der Strecke einzusetzen, dann dürfte es vielleicht etwas schneller gehen.
Auch die Strecke von Dawei nach Myeik ist inzwischen relativ gut, für burmesische Verhältnisse.
Diese Strecke sind wir selbst gefahren und haben von Dawei nach Myeik knapp 5 Stunden gebraucht.
Im übrigen hat mir die Strecke wunderbar gefallen, da die Landschaft seitens der Straße wunderschön tropisch ist.
Lange Strecken geht es durch tropischen Wald, ab und an kleine Dörfer.
Hier wurde noch nicht ganz so viel zugunsten der Palmöl,- und Betenußplantagen, sowie der schrecklichen Kautschukplantagen abgeholzt.
Nach oben
 
IP gespeichert  
ardesign
Member**
Offline
Beiträge: 238
Antwort #5 - 15.04.16 um 17:12:05
 
@olepho: Schön zu lesen! Meine o. g. Info war noch vom letztjährigen Aufenthalt. Dann werden wir vielleicht einmal mit Auto oder Motorrad meienr Familie nach Myeik fahren!
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben