Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Vollständiger Name im Visum (Gelesen: 2658 mal)
Rob80
New Member
Offline
Beiträge: 1
18.12.13 um 10:59:59
 
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und fliege schon nächste Woche nach Myanmar.
Ich habe jetzt gesehen, dass mein 2. Vorname nicht im Visum steht, sondern nur Vor- und Nachname.
Kann mir hier jemand sagen, ob das ein Problem darstellt?
Im Reisepass steht mein vollständiger Name. Jetzt mache ich mir Sorgen, evtl. nicht ins Land gelassen zu werden.

Sind die Sorgen berechtigt?

Gruss Rob
Nach oben
 
IP gespeichert  
octopus
Member***
Offline
Beiträge: 318
Antwort #1 - 18.12.13 um 11:45:59
 
Ich habe eben in mein Visum von 2012 reingesehen - da steht mein 2. Vorname auch nicht drin, wäre auch gar kein Platz dafür gewesen. Also mach Dir keine Sorgen.
Nach oben
 
IP gespeichert  
schokolade 55
Member***
Offline
Beiträge: 436
Antwort #2 - 20.12.13 um 16:09:08
 
Das ist kein Problem und war es bei uns auch nicht. Der Rufname ist ja unterstrichen. Wichtiger scheint zu sein, dass die Passnummer korrekt ist. Bei bei Nachnamen gibt es kein Problem, wenn im Pass die Umlaute (ö,ä etc.) stehen und im Visum sie mit ae oder ue gedruckt stehen...... ist ja eigentlich logisch... Durchgedreht

Gute Reise
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben