Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Wo kann ich was spenden? (Gelesen: 4513 mal)
mausvommars
New Member
Offline
Beiträge: 13
21.02.11 um 16:39:36
 
Hallo,

ich komme gerade aus Myanmar zurück und habe noch ein paar Euro übrig. Meine Frage: Aufgrund der dort herrschenden Armut möchte ich finanziell etwas unterstützlich sein, möchte aber sichergehen, dass das Geld an der Regierung vorbei und direkt zu den Bedürftigen geht.
Kann mir jemand eine Organisation empfehlen oder zumindest mir weiterhelfen?
LG
Nach oben
 
IP gespeichert  
JE
Member*
Offline
Beiträge: 70
Antwort #1 - 21.02.11 um 18:38:36
 
Rural Development Society in Kalaw Shan State Myanmar.
They have a branch in Switzerland as well. the website is easily found.
Nach oben
IP gespeichert  
JE
Member*
Offline
Beiträge: 70
Antwort #2 - 21.02.11 um 22:26:40
 
I found some videos about their work http://vimeo.com/18136749 and http://vimeo.com/18116920 enjoy.
Nach oben
IP gespeichert  
arfe
Member**
Offline
Beiträge: 134
Antwort #3 - 22.02.11 um 09:38:52
 
mausvommars schrieb am 21.02.11 um 16:39:36:
Hallo,

ich komme gerade aus Myanmar zurück und habe noch ein paar Euro übrig. Meine Frage: Aufgrund der dort herrschenden Armut möchte ich finanziell etwas unterstützlich sein, möchte aber sichergehen, dass das Geld an der Regierung vorbei und direkt zu den Bedürftigen geht.
Kann mir jemand eine Organisation empfehlen oder zumindest mir weiterhelfen?
LG


Schau Dir das mal an: http://www.help-myanmar.net

Gegründet wurde es von Dr. Runge (EU-Staatssekretär a.D.) Das Geld kommt nahezu 1:1 an die Bedürftigen und deren Projekte an.
Nach oben
 
IP gespeichert  
mausvommars
New Member
Offline
Beiträge: 13
Antwort #4 - 22.02.11 um 09:54:56
 
I write in english so everybody can understand. Thank you for your posts. Both seem to be serious. I think I will split the amount of money and spend it to both organisations.  Smiley
Greetings!
Nach oben
 
IP gespeichert  
arfe
Member**
Offline
Beiträge: 134
Antwort #5 - 22.02.11 um 16:16:37
 
mausvommars schrieb am 22.02.11 um 09:54:56:
I write in english so everybody can understand. Thank you for your posts. Both seem to be serious. I think I will split the amount of money and spend it to both organisations.  Smiley
Greetings!


Das ist sehr lieb von Dir.  Smiley
Nach oben
 
IP gespeichert  
HTC
New Member
Offline
Beiträge: 48
Antwort #6 - 22.02.11 um 17:22:42
 
Nach oben
 
IP gespeichert  
wamberger
New Member
Offline
Beiträge: 27
Antwort #7 - 22.02.11 um 17:39:31
 
Hallo,

vielleicht hättest du ja Interesse an einer Patenschaft,wäre auch eine Alternative.

Kann dir auch aus eigener Erfahrung (http://www.kinderhilfe-birma.de/cms/index.php) empfehlen.Hat auch HTC im vorigem Post genannt.

Habe dort einen Bericht über den Besuch bei unserem Patenkinde geschrieben,falls es dich interessiert.
http://www.kin-bir.de/cms/index.php?Reports:Helfen_bringt_Freude

Gruß wamberger
Nach oben
 
IP gespeichert  
Starig
New Member
Offline
Beiträge: 3
Antwort #8 - 26.02.11 um 18:42:37
 
Hallo,es gibt bei uns in Deutschland den DZI (Spendenüberprüfung),vielleicht lässt sich dort etwas finden...besser ist es im Land in den Klöstern,die sich selbst finanzieren müssen direkt Geld zu geben.
Achtung,wenn (verkleidete) unechte Mönche Euch auf Spenden ansprechen ist das nicht real,da die echten dies definitiv nicht tun!
Es wird in Burma sehr wenig gebettelt,also wenn Ihr einen Bedürftigen seht
z.B.einen Behinderten dann Herz öffnen und einfach 1000 Kyat zücken.
Geld wird immer gebraucht aber auch Stifte ,Buntstifte für Kinder,Seifen etc.aus den Hotels...Viel Freude in diesem wunderbaren Land mit einem wunderbaren Volk!!!!
Nach oben
 
IP gespeichert  
silberruecken
New Member
Offline
Beiträge: 24
Antwort #9 - 18.03.11 um 20:43:06
 
Hallo,

sollte jemand von Euch in der Nähe von Darmstadt wohnen.... ich mache eine kleine Discoveranstaltung und der Erlös geht an die Kinderhilfe Birma e.V...:

"Children's Soul And Baby Funk"
Funky Kinder- und Erwachsenendisco mit DJ Marcus K. (The Lovemachines). Freiwilliger Eintritt geht zu 100% an ein Hilfsprojekt für Waisenkinder nach Birma (Myanmar).
10.04.11, 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr
im Zucker, Liebfrauenstrasse 66, Darmstadt

Gruß
Thorsten



Nach oben
 
IP gespeichert  
Anni
New Member
Offline
Beiträge: 6
Antwort #10 - 26.03.11 um 08:10:28
 
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben