Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

 
   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Anmeldung von ausländischen Gästen in Myanmar (Gelesen: 1538 mal)
ardesign
Member***
Offline
Beiträge: 269
11.07.18 um 19:21:26
 
Hallo zusammen,

meine burmesische Frau und ich reisen regelmäßig nach Myanmar, wie hier an anderer Stelle nachzulesen. In unserer "Zweitheimat" bei Dawei ist es uns aber noch nicht gelungen, die für die ordnungsgemäße Anmeldung von "Foreigners" zuständige Behörde (in Thailand "alien office") ausfindig zu machen. BIsher hat meine Frau immer den Chairman der Siedlung in Dawei, in der ihre Mutter wohnt,  informell über meinen Aufenthalt informiert. Der Chairman in unserem Dorf Kamyawgyi, das zum benachbarten Launglon Township gehört, war aber sehr unsicher, was meinen Aufenthalt in unserem dortigen Haus angeht. Ein zuständige Stelle war ihm aber nicht bekannt. Weiß hier jemand, bei welcher Behörde die Guesthouses und Hotels ihre Gäste anmelden?

Liebe Grüße
Jan
« Zuletzt geändert: 11.07.18 um 21:46:42 von ardesign »
Nach oben
 
IP gespeichert  
jocheNNgapali
New Member
Offline
Beiträge: 17
Antwort #1 - 16.07.18 um 11:40:24
 
Immigration office, auf burmesisch "Lawakar" ... Am besten zur "Hauptbehoerde" fuer die Region, direkt in Dawei ... Das mindeste was vonnoeten sein wird, ist ein Business Visum + FRC (Foreigner registration certificate) welches man wiederum bei der zentralen Immigration office (fuer ganz Myanmar) auf der Pansodan Road, Yangon, beantragen kann/muss ... Sonst sehe ich keinen offiziellen Weg, hoechstens mit Augen zudruecken und Flasche Black Label ... aber dann besser schoen unterm Radar bleiben, wenn das ausserhalb vom Dorf bekannt wird, sind die auf einaml unglaublich schnell ... Kann/wird zwar nichtr viel passieren, ausser dass man aufgefordert wird, sich ins naechste offizielle Guesthouse/Hotel einzuquartieren, aber trotzdem nervig ... Euer Dorfhaeuptling haette das aber auch wissen sollen/koennen mit der Immigrations Behoerde ...
Nach oben
 
IP gespeichert  
ardesign
Member***
Offline
Beiträge: 269
Antwort #2 - 23.07.18 um 15:38:46
 
Ich reise mit einem Social Visa und kann daher völlig legal bei der Familie meiner Frau und natürlich auch in unserem Haus wohnen. Es geht mir einzig um die zuständige Behörde, bei der ich meinen Aufenthalt melden muss.

LG Jan
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben