Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Reise in den Süden (Gelesen: 227 mal)
portwein
New Member
Offline
Beiträge: 4
20.09.17 um 20:02:42
 
Hallo Myanmar Fans,
wir waren im Feb./März 2017 zum vierten mal in Myanmar und haben den Süden bereist.
Wir haben einen sehr guten Kontakt und Freund Thet Oo, er ist Reiseführer. wir besprachen mit Ihm den Wunsch, den Süden zu bereisen. Da auch er noch nicht im Süden war, hat er sich die Strecke im Sommer 2016 für uns schon einmal abgefahren.
Nachdem wir in Yangon angekommen waren trafen wir uns mit Thet und dem Taxifahrer Win, die uns dann für 20 Tage begleiteten. Man kann die Tour sicherlich auch auf eigene Faust machen, aber ich glaube, mit unserer Reiseführer haben wir viel mehr erleben können, .
Wir hatten folgende Tour geplant:
Unsere Reise startete in Yangon und wir besuchten den "Goldenen Felsen". Danach ging es weiter nach Hpa An, Mawlamyaing, Setse, Ye, Dawei, Myeik.
Ich habe eine Homepage erstellt, indem ich die Reise mit vielen Bildern zeige.
https://www.anita-klaus-reisen.de
Da wir länger Unterwegs waren, sind auch noch Infos über Thailand, Singapur, Mein Schiff 1 und Malta enthalten.

Wir hatten eine sehr schöne Reise und waren wohl die einzigsten die mit einem Reiseführer die Tour machten. Meistens begegneten uns junge Leute die mit Rucksack unterwegs waren. Hier ist man noch abseits der bekannten Reisewege.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben