Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Preise für Auto mit Fahrer (Gelesen: 1101 mal)
motorradsilke
New Member
Offline
Beiträge: 6
30.07.17 um 14:34:43
 
Hallo zusammen,

nachdem nun die Feinplanung beginnt, würde ich gern für ein paar Tage einen Fahrer buchen, für die Ausflüge von Mandalay und die Fahrt nach Bagan.
Ich habe jetzt 2 hier empfohlene Fahrer angeschrieben, und beide wollen pro Tag über 100 $.
Ist das normal? Ich bilde mir ein, hier und anderswo wesentlich günstigere Preise gelesen zu haben.

Bekomme ich das vor Ort wesentlich günstiger?

Nicht falsch verstehen, es geht mir nicht um ein paar $ und natürlich soll auch der Fahrer ordentlich verdienen.
Nur für ein Entwicklungsland klingt mir das erst mal zu viel. Wenn ich auch bedenke, dass ich in Indien vor ein paar Jahren nicht mal die Hälfte bezahlt habe...

Für ein paar Tipps wäre ich dankbar.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Juebschen
New Member
Offline
Beiträge: 21
Antwort #1 - 03.08.17 um 10:32:36
 
Hallo,

die Preise variieren hier und da tatsächlich; deinen Ausführungen ist zu entnehmen, dass es sich lediglich um ein paar Tage (2-5) Auftrag handelt, auch ist über die Reisezeit (Hochsaison, Nebensaison) nichts ausgesagt und auch nicht was in den über 100 $ enthalten sein soll. Schlußendlich ist es auch noch die Frage, ob das für eine Person kalkuliert wurde, oder generell für den Wagen, was eher die Regel ist!
Nichtsdestotrotz, hier noch ein weiterer Link zu einem guten Fahrer:
( myanmar-tourguide.com/deutsch/ )
Viel Erfolg

Juebschen
« Zuletzt geändert: 16.09.17 um 18:27:34 von Andreas »
Nach oben
 
IP gespeichert  
Andreas
Administrator
Offline
Beiträge: 509
Antwort #2 - 05.08.17 um 19:19:36
 
Hallo,

vor Ort gebucht, bekommst Du das in der Regel wesentlich günstiger.

Bist aber in Folge immer abhängig davon, was aktuell so los ist.
Bedeutet: Wenn Du z.B. in Hoch Saison-Zeiten unterwegs bist, dann kommt es oft vor, das es keinen Fahrer mehr gibt, der zur Verfügung steht.
Eine Vor Ort-Buchung ist dann oft gar nicht nicht möglich.

Insgesamt ist alles vor Ort gebucht wesentlich günstiger, aber auch mit dem Nachteil eventuell garnichts zu bekommen.

Für eine Buchung vor Ort ist eine recht flexible Reise-Planung Voraussetzung und dazu noch viel freie Reise-Zeit.
Perfekt für Leute die über einen großen Zeitraum reisen.

Wer in einem streng eingeschränkten Zeitraum seine Reise absolviert, kann eigentlich nur vorher alles komplett buchen und zahlt in der Regel die hohen Preise.

Andreas
Nach oben
IP gespeichert  
motorradsilke
New Member
Offline
Beiträge: 6
Antwort #3 - 07.08.17 um 20:55:27
 
Danke erst mal für eure Meinungen.

Wir sind im November unterwegs, ist das Hochsaison?

Ich hatte gedacht, dass ich mir vor Ort einfach einen Taxifahrer suche, der mich dann ein paar Tage fährt. Ist das so nicht machbar? Taxis wird es doch überall geben, oder nicht?

Der Preis ist für das Auto mit Fahrer inkl. Benzin.

Der genannte Fahrer wohnt leider in Yangon und hat einen Minibus, das passt leider nicht. Wir wollen von Mandalay los, da wäre die Anfahrt etwas weit (und muss ja auf jeden Fall bezahlt werden) und wir sind nur zu zweit.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Juebschen
New Member
Offline
Beiträge: 21
Antwort #4 - 08.08.17 um 06:50:05
 
Morgen,

Hochsaison fängt im Oktober an; Thein Win kommt aus Yangon, das heißt aber nichts....ich würde mal anfragen! Taxi geht auch, dann aber vorher den Preis unbedingt festmachen.

Grüße aus dem Rheinland
Nach oben
 
IP gespeichert  
robinson
Member*
Offline
Beiträge: 95
Antwort #5 - 13.08.17 um 11:39:47
 
Von Mandaley nach Bagan kann man doch bequem mit dem Bus fahren. Einfach im Hotel buchen. Man wird mit einem Zubringerauto zur Busstation gebracht und am Zielort auch wieder am Hotel abgesetzt. Und ist spottbillig.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Naserian
New Member
Offline
Beiträge: 3
Antwort #6 - 13.08.17 um 21:46:04
 
Schau doch einmal in den Reiseführer des Loose Verlags "Myanmar". Dort sind Reiseagenturen gelistet. Sie sind seriös. Auch sie stellen Fahrer mit entsprechendem Fahrzeug pro Tag zur Verfügung. Solltest du Angst vor Übervorteilung haben. 100 USD pro Tag erscheinen mir nur in einer abgelegenen Region angemessen. Ich empfehle SSTours aus Yangon, die landesweit operieren.

Nach oben
 
IP gespeichert  
Ragnar Lodbrok
New Member
Offline
Beiträge: 7
Antwort #7 - 16.11.17 um 15:21:23
 
Hallo,
schau mal auf der HP. www.tourhq.com!
Da habe ich einen Fahrer für Jänner rund um Mandalay für 40 USD und von Hpa-An über den Golden Felsen nach Yangoon für 100 USD gefunden.
Nach oben
 
IP gespeichert  
robinson
Member*
Offline
Beiträge: 95
Antwort #8 - 16.11.17 um 16:16:25
 
Ein Tagesausflug in Mandalay ca 90 Euro incl Auto,Fahrer und englisch sprechendem Guide.
Nach Bagan bucht man sich am besten im Hotel einen Bus. Man wird im Hotel abgeholt und am Zielort auch am Hotel abgesetzt.
Kostet etwa 10 Euro p.P.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben