Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seiten: 1 2 
Myanmar 3 Wochen Oktober/November 2016 (Gelesen: 5246 mal)
gregorcgn
New Member
Offline
Beiträge: 33
18.01.16 um 13:48:19
 
Hallo zusammen,
wir, 51 und 54, werden vom 20/21.10.-12.11.2016 in Myanmar sein.
Die Route steht:  FRA-BKK Mandalay-Bagan-Inle See-Ngapali-Beach-Yangon-BKK-FRA. Bin schon sehr gespannt auf das Land.
Von Mandalay nach Bagan werden wir wahrscheinlich mit dem Bott fahren, sonst mit dem Flieger.
Ist die Strecke in 3 Wochen  machbar (wir gehören zu den langsameren Touristen  ) oder ist das zu viel. Ich überlege, ob ich Ngapali streichen soll und dafür mehr Zeit woanders verbringen sollte.
Strecke Bagan-Inle See: kann man die Stecke irgendwie anders als mit dem Flieger bewältigen? Taxi, etc.? Hat jemand damit Erfahrung und kennt die Preise?

Danke und Gruß,
Gregor
Nach oben
 
IP gespeichert  
Soulskier76
Member****
Offline
Beiträge: 513
Antwort #1 - 18.01.16 um 17:08:54
 
Bagan-Inle kannst du auch mit dem Auto machen. Ist ne schöne Strecke und wir haben immer einen Tag benötigt.
Nach oben
 
IP gespeichert  
tian
New Member
Offline
Beiträge: 46
Antwort #2 - 18.01.16 um 19:47:14
 
Es gibt zwischen Bagan und Inle natürlich Busse, mittlerweile sogar einen VIP Bus (JJ Express, zu buchen über deren Facebook Seite).
Zwischen Mandalay und Bagan kannst du die Minibusse nutzen, die holen dich im Hotel ab und bringen dich bis zu deinem Hotel. Dauert nur 4-5 Stunden.
Nach oben
 
IP gespeichert  
gregorcgn
New Member
Offline
Beiträge: 33
Antwort #3 - 18.01.16 um 20:04:42
 
tian schrieb am 18.01.16 um 19:47:14:
Es gibt zwischen Bagan und Inle natürlich Busse, mittlerweile sogar einen VIP Bus (JJ Express, zu buchen über deren Facebook Seite).
Zwischen Mandalay und Bagan kannst du die Minibusse nutzen, die holen dich im Hotel ab und bringen dich bis zu deinem Hotel. Dauert nur 4-5 Stunden.


von Mandalay nach Bagan werden wir wahrscheinlich mit einem Expressboot fahren, Begann-Inle muss ich noch überlegen. Buss oder Flieger. Bei 19 Tagen Aufenthalt ist vielleicht jede Stunde sehr kostbar. Die ganze Zeit überlege ich, ob wir Mandalay-Bagan-Inle-Yagon machen sollten oder noch Ngapali Beach vor Yangon dazwischenschieben. Das sollte ein Urlaub sein und keine Hetzerei  Zwinkernd
Nach oben
 
IP gespeichert  
kaktuspeter1
New Member
Offline
Beiträge: 19
Antwort #4 - 19.01.16 um 17:06:40
 
Hallo,
Ich halte die route incl. Ngapali beach fuer gut machbar. Wuerde yangon am schluss lassen da von dort der rueckflug erfolgt. Denke 2 tage yangon reichen aus. Ngapali beach hat mir im november 2015 sehr gut gefallen. Super strand und thandwe resort sehr gut. Yangon wird leider immer mehr zum asiatischen moloch, die shwedagon pagode natuerlich ein absolutes highlight in suedost asien.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Baker
New Member
Offline
Beiträge: 15
Antwort #5 - 21.01.16 um 00:25:10
 
Wir hatten 16 Tage in Myanmar selbst und waren bis auf Ngapali auch an allen Ort, haben aber zudem noch ein 3 Tages Trecking Tour gemacht.

Was ich sagen will: ich glaube es ist gut machbar.
Ob starten von Yangon und Enden in Mandalay oder umgekehrt ist glaube ich egal. In Yangon war ich froh, dass wir 3 Tage hatten. Da kan man doch einiges entdecken (für mich wird Yangon vielen unterbewertet).
In Bagan muss man definitiv nicht mehr als 2 Tage bleiben.
Inle See reichen auch 2 Tage. Es sei denn man macht ausgedehnte Radtouren oder reist in umliegende Gegenden.
Von Bagan nach Inle kann man mit dem Bus, dauert 8 Stunden. Ich glaube gibts als Tages oder Nachttour. Hat glaube ich 20000 Kyats pro Person gekostet.
Ehrlich gesagt weiss ich nicht, ob man von Bagan aus nach Inle fliegen kann. Am Inle gabs zumindest einen Airport. Aber Mandalay Airport war schon sehr provinziell, wenn auch grozügig angegelegt. Will nicht wissen wie das am Inle ist Zwinkernd
Nach oben
 
IP gespeichert  
kaktuspeter1
New Member
Offline
Beiträge: 19
Antwort #6 - 21.01.16 um 11:23:04
 
Hallo,
Fuer den inle see ist der airport heho. Sehr klein aber alles funktioniert bestens. Fahrt mit taxi airport heho zum inle see ca. 45 min 25000 kyat.
Nach oben
 
IP gespeichert  
robinson
Member*
Offline
Beiträge: 95
Antwort #7 - 21.01.16 um 15:26:55
 
Die gleiche Tour machen wir auch, ohne Ngapali, da wir anschließend Badeurlaub in Thailand machen.
Mandaley 3 Nächte, Expressboot oder Bus Bagan, 3 Nächte. Flug nach He Hoe, geht halt schneller. 2 Nächte Inle See, Flug nach Yangon, 4 Nächte. Macht zwöff Nächte, sollte reichen. Ok, reicht nie. Smiley
Nach oben
 
IP gespeichert  
gregorcgn
New Member
Offline
Beiträge: 33
Antwort #8 - 23.01.16 um 12:12:04
 
Hallo zusammen,
jetzt habe ich noch ein Problem  weinend
Welche Strecke ist am sinvollsten? Start und Ende in Yangoon... aber welche Reinfolge soll ich Planen?
1.Yanhoon-Bagan-Mandala-Inle-Ngapali-Yangoom
2.Yangoon-Mandalay-Bagan-Inle-Ngapali-Yangoon
oder Yangoon-Inle-Mandalay/Bagan oder Bagan/Mandalay-Ngapali-Yangoon.

ihr denkt bestimmt, er hat nicht alle Durchgedreht Durchgedreht, ich genisse gerne mein Urlaub und vor allem, ich brauche dazwischen  ein wenig Zeit um die Eindrücke zu bearbeiten. Mache ich mir darüber zu viele Gedanken?
Danke und Gruß,
Gregor
Nach oben
 
IP gespeichert  
robinson
Member*
Offline
Beiträge: 95
Antwort #9 - 23.01.16 um 12:34:53
 
Schau halt dass du nicht zu viel zick zack fährst. Das ist vergeudete Urlaubszeit. Mach einen Kreis, wie herum ist dann Wurscht. Wir fliegen von Bangkok nach Mandaley, Bagan, Inle, Yangon und wieder Bangkok.
Nach oben
 
IP gespeichert  
gregorcgn
New Member
Offline
Beiträge: 33
Antwort #10 - 23.01.16 um 16:38:29
 
robinson schrieb am 23.01.16 um 12:34:53:
Schau halt dass du nicht zu viel zick zack fährst. Das ist vergeudete Urlaubszeit. Mach einen Kreis, wie herum ist dann Wurscht. Wir fliegen von Bangkok nach Mandaley, Bagan, Inle, Yangon und wieder Bangkok.

das ist mir auch bewusst. Seit Jahren ist das erste Mal, dass wieder nach Asien fliegen und mit so vielen Tempel/Architektur ist für und relativ neu. Bis Jetzt haben wir fast immer Afrika bereist, also mehr Natur als Architektur. Solche eindrücke verarbeitete man ganz anders.
Nach oben
 
IP gespeichert  
gregorcgn
New Member
Offline
Beiträge: 33
Antwort #11 - 06.04.16 um 08:54:48
 
Hallo, ich bin langsam alles am planen und was hält ihr davon aus? Für Yangon habe ich gute 1,5 Tage geplant, irgendwie werde ich mit dem Stadt nicht war  Durchgedreht. Ich will mich nicht stressen, ich habe genug Stress auf der Arbeit. Die Strecken Mandalay- Began wollen wir mit Boot, Begann-Inle mit Nightbus sonst mit dem Flieger bewältigen

Myanmar 2016                        
                       
20.10.16      Donnerstag      Flug: DUS-BKK            
21.10.16      Freitag      BKK            
22.10.16      Samstag      BKK            
23.10.16      Sonntag      BKK            
24.10.16      Montag      BKK – Mandalay            
25.10.16      Dienstag      Mandalay            
26.10.16      Mittwoch      Mandalay            
27.10.16      Donnerstag      Mandalay            
28.10.16      Freitag      Mandalay-Bagan            
29.10.16      Samstag      Bagan            
30.10.16      Sonntag      Bagan            
31.10.16      Montag      Bagan            
01.11.16      Dienstag      Bagan            
02.11.16      Mittwoch      Inle Lake            
03.11.16      Donnerstag      Inle Lake            
04.11.16      Freitag      Inle Lake            
05.11.16      Samstag      Inle Lake-Ngapali            
06.11.16      Sonntag      Ngapali            
07.11.16      Montag      Ngapali            
08.11.16      Dienstag      Ngapali-Yangon            
09.11.16      Mittwoch      Yangon            
10.11.16      Donnerstag      Flug: Yangon-BKK-DUS      

Gruss,
Gregor      
Nach oben
 
IP gespeichert  
Myanmarfreund
New Member
Offline
Beiträge: 33
Antwort #12 - 08.04.16 um 16:46:43
 
Ich habe im Nov. 2015 diese Tour ohne Ngapali gemacht. Sehr schöne Tour.
Mit dem VIP-Nachtbus von Mandalay zum Inlesee ist sehr komfortabel.
Wir sind vom Inle nach Thazi mit dem Zug. Ein ganz besonderes Erlebnis, was ich jedem empfehlen kann. Beim nächsten mal würde ich in Kalaw einen oder zwei Tage Halt machen. Landschaftlich wunderschön und die doch lange Zugfahrt wird bei der Hälfte unterbrochen.
Ich denke, Ihr habt für Mandalay und Bagan sehr viel Zeit eingeplant. Wenn Ihr flexibel seit und die Hotels nicht vorab reserviert, dann kann man leicht noch kurzfristig umplanen. Wir haben immer erst vor Ort ein Zimmer ausgewählt, war überhaupt kein Problem.
Nach oben
 
IP gespeichert  
gregorcgn
New Member
Offline
Beiträge: 33
Antwort #13 - 08.04.16 um 23:22:41
 
hi, danke für die Antwort. Mandalay und Began sind auch als Standorte für weitere Tagesausflüge geplant. Hotels sind noch nicht gebucht, wir reisen aber mit Koffer und sind schon ein wenig älter  Durchgedreht 51 und 54 Durchgedreht aber immer noch ziemlich cool drauf Durchgedreht.
Nach oben
 
IP gespeichert  
minglabamike
Member*
Offline
Beiträge: 68
Antwort #14 - 09.04.16 um 13:53:25
 
Ein guter Übernachtungstip für Ngapali ist die Laguna Lodge.Ich bin im Dez.2015 zufällig dort gelandet und das nachts 23.00 Uhr.Es ist eine Robinsonbehausung inmitten der sehr teuren und noblen Hotels für einen vernünftigen Preis.Sie liegt direkt am Strand,Frühstück unter Palmen,kein Luxus aber sehr nette Leute.Der Betreiber ist Oliver aus Köln.Dies war eine meiner besten Erfahrungen in 8 mal Myanmar.Gruß Mike
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seiten: 1 2 
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben