Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Landweg Thailand nach Myanmar - Mae Sot / Myawaddy (Gelesen: 3225 mal)
Mario72
New Member
Offline
Beiträge: 27
31.05.15 um 07:10:42
 
Hallo,
wir sind in diesem Jahr vier Mal auf dem Landweg in Myanmar ein- und ausgereist. Dafür nutzten wir den Grenzübergang Mae Sot (Thailand) und Myawaddy (Myanmar). Von Myawaddy ging es weiter nach Hpa-an.

Hier ein paar Erfahrungen: https://myanmarburmabirma.wordpress.com/2015/05/14/auf-dem-landweg-von-thailand-
nach-myanmar/

Viel Spaß in Myanmar!
Nach oben
 
IP gespeichert  
StefanB
New Member
Offline
Beiträge: 2
Antwort #1 - 30.09.15 um 20:07:38
 
Hallo Mario,

Ich hätte da eine kurze Frage,
wir wollen auch über den Landweg von nach Myanmar einreisen.
Ist es möglich ein Touristen-Visum in Deutschland schon zu beantragen?
Da wir uns nicht lange in Bangkok aufhalten wollen.
Bitte um antwort!



Nach oben
 
IP gespeichert  
Mario72
New Member
Offline
Beiträge: 27
Antwort #2 - 01.10.15 um 09:33:59
 
Hallo Stefan,
natürlich kannst du ein Visum vorab in der Botschaft von Myanmar beantragen, es geht aber auch als eVisa ohne Rennerei und Pass versenden. Hier ein paar Infos: https://myanmarburmabirma.wordpress.com/2014/03/22/visa-fur-myanmar-burma/
Viel Spaß in Myanmar
Mario
Nach oben
 
IP gespeichert  
Serenity
Member***
Offline
Beiträge: 269
Antwort #3 - 02.11.15 um 14:39:32
 
Kann man den seit Neuestem auch über Land mit dem E-Visum einreisen????
Bisher ging das doch nur bei Einreise per Flieger über Yangon, Mandalay und Naypyidaw - hat sich da was geändert?
Meine Reisen  " http://fernwehheilen.com /"
Nach oben
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben