Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
dezember14/januar15 (Gelesen: 1754 mal)
Wendling
New Member
Offline
Beiträge: 4
14.01.15 um 19:19:18
 
Also ich bin gerade aus einem 4 Wochen Urlaub in Myanmar zurück. Hier ein paar Infos. Ausgaben vor Ort incl. Inlandsflüge ca. 1500 EUR.

Wir haben dabei fast immer in netten Hotels gewohnt.
-Mandalay - Little Bit of Mandalay Tavern (etwas außerhalb, dafür ruhig und gute Räder mit Nabendynamo) 40 $, Taxi zum Palast mindestens 4 $
netter Guidemit Fahrer Chalou Tel. 09 259116690, spricht gut Englisch. Die 3 Städte Tour Inwa, Amaraura, Sagaing 30 $.

Wir haben uns geärgert, dass wir nicht flexibel genug waren einen ganzen Tag in  Sagaing zu verbringen (der Weiterflug hinderte uns daran).Ich würde es auf alle Fälle empfehlen. Man kann wahrscheinlich 2 Tage von Pagode zu Pagode laufen.

Auch nett die einzige Mopedrikscha der Stadt, Fahrer Thane Aye, tel. 0933067570. Kann leider kein englisch und müsste man sich vom Hotel rufen lassen. Er ist aber sehr nett.
-Bagan 2 Nächte Zfreeti Hotel 75 $(mit Pool), dann Bungalow  im New Park Hotel 55 $
nettes Restaurant: Little Bit of Bagan Gartenrestaurant
- Inle See: Mingalar Inn großes Zimmer im neuen Trakt ca. 50 $ (mit Pool)
Bootstour zu Zweit ohne Indein 15.000 Kyat
-Yangon-Bahosi Hotel, sehr neu 70 Euro
- Pathein-Sein Pyae Hlyan Inn-nicht so toll, auch sehr laut 25 $
Schöner Htike Myat san Hotel, für meinen Mann (mit Rückenproblemen) waren die betten leider etwas hart, auch gut daneben ein hellgrün gestrichenes Hotel. Hiess irgendwas mit Golden...
Pathein ist eine Reise wert. Unbedingt eine Schirmfabrik besichtigen. Im Shwe Sar Umbrella Workshop, gibt es den netten Übersetzer John(tel. 09-422530779), der auch Bootstouren durchs Delta organsiert. Kosten 40 $ max. 4 Personen.
- Chaungta Beach,Hill Garden Resort ca 30 EUR

Insgesamt habe ich mir gerade in der Weihnachtszeit mehr Menschenmassen erwartet. Lt. Aussage einiger Einheimischer war es dieses Jahr nicht so voll , wie in den vorherigen Jahren. Hotels waren nie ausgebucht.

Gegessen haben wir entgegen aller Erwartungen immer gut (bis auf 2 mal).

Die menschen waren soooo freundlich, dass uns die Thailänder am Ende unseres Urlaubs eher unfreundlich vorgekommen sind. Das lag aber nicht an den Thais Zwinkernd

Sollte noch jand Fragen haben, bin bereit weitere Infos zu geben. Ich hoffe es hilft ein wenig.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben