Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Wie Guesthouse vor Ort reservieren bzw finden? (Gelesen: 3220 mal)
Rababaking
New Member
Offline
Beiträge: 7
09.11.13 um 16:18:04
 
Hallo,

ich habe jetzt viel hier im Forum gelesen. Die meisten schreiben das man ein Hotel/Guesthouse reservieren soll.

Wir möchten die Guesthouses allerdings erst vor Ort buchen damit wir flexibel sind. Wie macht man das jedoch am besten vor Ort. Internet soll ja schlecht sein.
Also wie können wir vor Ort an einem Tag das Guesthouse für den nächsten Tag in einem anderen Ort finden & reservieren?

Können die Guesthouses auch in den Reisebüros vor Ort gebucht werden oder einfach in der Unterkunft wo man gerade ist den nächsten Ort reservieren lassen?

danke für eure Hilfe.

lg

Hermann
Nach oben
 
IP gespeichert  
octopus
Member***
Offline
Beiträge: 318
Antwort #1 - 09.11.13 um 22:13:43
 
Euer Wunsch nach Flexibilität könnte in Stress für Euch und für die armen Hotelangestellten ausarten. Aber egal, ich antworte mal auf die Frage.

In jedem Guesthouse/Hotel könnt ihr an der Rezeption anfragen, ob die für Euch einen Tipp haben und sie auch bitten, eine Adresse oder auch mehrere im nächsten Ort für Euch anzurufen um nach freien Kapazitäten zu fragen. E-Mail Anfragen kann man in der Regel vergessen.

Ihr solltet aber schon ein paar potenzielle Unterkünfte recherchiert haben und bei der angespannten Unterkunftslage würde ich nicht von den Leuten erwarten, dass die nun Euren Job machen und stundenlang überall anrufen bis Ihr etwas habt. Die "guten" und rel. preisgünstigen Unterkünfte, die überall publiziert sind, werden in der peak season stark gefragt sein.

Im April/Mai 2011 habe ich meine nächsten Unterkünfte vom Hotel aus vorbuchen lassen. Da reichten ein oder zwei Anrufe - jetzt würde ich mich nicht mehr darauf verlassen und vorbuchen.

Es gibt auch Agenturen vor Ort, die Unterkünfte vermitteln/buchen - aber das dauert ja alles noch länger und nervt. Nach Ankunft in einem Ort gleich erst mal ne Agentur suchen, die Euch etwas für diesen oder den nächsten Ort sucht?

Die haben nicht mit allen Unterkünften Verträge und demnach werden sie nur bestimmte Unterkünfte anfragen können, bei denen die  Provision o.k. ist, es einigermaßen erfolgversprechend und mit wenig Rumtelefoniererei verbunden ist. Für die Vermittlung bekommen sie ja nur ein paar "läppische" Dollar Provision. Eine Agentur vor Ort aufzusuchen macht für mich daher gar keinen Sinn - zumal es die ja auch nur in den größeren Orten gibt und man sie auch erst mal finden muss. Dann könnt ihr doch gleich von D. aus eine Agentur anschreiben. Oder von hier aus bei Agoda was buchen, was man kostenlos bis zu einem Stichtag stornieren kann.

Solche Anfragen, wie Du sie hier stellst, kommen seit 3 Jahren immer wieder vorwiegend zum Beginn der Peak season und ich wollte eigentlich gar nichts mehr dazu schreiben, denn es endet immer im Streit.

Es gibt die einen, die warnen und zur Vorab -Reservierungen raten wie ich - dann gibt es Traveller, die dies als Panikmache ansehen und schreiben, dass bei ihnen gerade alles o.k. , wenn nicht sogar entspannt gewesen wäre. Dann posten die anderen wieder, dass deren Erfahrungen sich auf die Nebensaison bezieht und wenig aussagekräftig für die jetzt startende Hochseason ist. Dann fragen die anderen wieder, warum man da so sicher wäre, schließlich wäre man doch schon seit einem Jahr nicht mehr im Land gewesen und vieles hätte sich verändert - schließlich wären nun doch auch schon neue Hotels gebaut worden... Und ihre Erfahrungen vom Oktober (Nebensaison) wären doch total aktuell.

Und dann gibt es noch die Posts, die nette Travellergeschichten (basierend allein vom Hören Sagen) verbreiten, die die Hotelknappheit bestätigen, aber auf total cool machen. Von wegen im Kloster übernachten, weil alles andere voll war - eine SUPER Erfahrung!!!

Und so geht es endlos weiter... Benutze mal die SuFu, dann weißt Du, was ich meine...

Vielleicht gibt es ja bald so etwas wie Zimmerresevierungen am Airport oder an den Bushaltestellen/Bahnhöfen. Von Yangon Airport zumindest habe ich das doch mal irgendwo gelesen. 





Nach oben
 
IP gespeichert  
Rababaking
New Member
Offline
Beiträge: 7
Antwort #2 - 10.11.13 um 10:19:53
 
Hey,

danke trotzdem das du dir die Zeit genommen hast um u antworten!

Ehrlich gesagt tue ich mir genau aus diesem Grund auch so schwer mit Myanmar. Das hat nichts mit Faulheit zu tun.

Man ließt eben 100 unterschiedliche Sachen.

Die meisten Guesthouses haben gar keinen Internetauftritt und können gar nicht von Auswärts gebucht werden. Die die ich erreicht habe wollen eine Anzahlung per dubioser Überweisung.

In anderen Beiträgen ließt man dann das sowieso viele Flüge ausfallen oder voll sind und man nur schlecht planen kann wann man wo ankommt, man muss also flexibel sein soweit ich das überblicke und genau da passt das Thema Unterkunft vorbuchen eben gar nicht zusammen. was ich bis jetzt gelesen habe kann man Inlandsflüge auch nur von Myanmar aus buchen. Wenn es dann also keinen gibt habe ich ein Hotel im nächsten Ort aber keinen Flug und auch keien Möglichkeit das Zimmer online zu stornieren.

Wenn ich nicht weiss wann ich wo ankomme wie soll ich den dann ein Guesthouse buchen das ich auch noch im  voraus anzahlen soll?

Wie gesagt haben viele Gueshouses gar keinen Internetauftritt oder ich habe sie auch bei Agona nicht gefunden. Für ein 4 oder 5Sterne Hotel das mich 150€ kostet und das ich von D aus buchen kann habe ich leider kein Geld und auch nicht wirklich Lust darauf.

Die schlechte Internetverbindung vor Ort verunmöglicht es dann anscheinend eben auch 2-3 tage vorher (wenn man def. weiß wo es hingheht) sein Zimmer Online zu reservieren, also bleibt mir soweit ich da bis jetzt sehe nur die Möglichkeit das Personal/agentur vor Ort zu fragen ob sie mir im nächsten Ort anrufen können wie du eh schreibst.

Ich hoffe das sie so freundlich sind und werde sie wenn das gewünscht ist eban auch dafür bezahlen.

lgH


Nach oben
 
IP gespeichert  
octopus
Member***
Offline
Beiträge: 318
Antwort #3 - 10.11.13 um 11:14:13
 
Natürlich kannst Du Flüge bereits von D. buchen. Entweder über z.B. Antares, online über oway.com.mm oder über eine lokale Agentur z.B. in Yangon. Flüge von Yangon nach Mandalay und zurück kann man günstig online über die neue Billig Airline Golden Myanmar Airline buchen.

So unzuverlässig sind die Flieger in Myanmar doch gar nicht. Da kenne ich von Air Asia oder Cebu Pacific ganz andere Sachen. Ich war nun seit April/mai 2011 drei Mal dort und bin immer auch mehrfach geflogen - nur einmal ist ein Flieger (nach Heho) ausgefallen. Da ich die Flüge über die Agentur gebucht hatte, wurde mir gleich ein Ersatzflug ein paar Stunden später angeboten.

Dass Flieger zur peakseason voll sind und man spontan keinen Flug mehr bekommt, ist doch auch kein typisches Myanmar Problem. Versuch mal zwei Tage vor Weihnachten und Silvester einen bezahlbaren Flug von München nach  Berlin zu bekommen. Jetzt würdest Du nur ca. 120 € bezahlen, aber in 6 Wochen ist alles dicht und es gibt nur noch Flüge zu unmöglichen Zeiten zu mehr als 400 €.

Über Oway oder Agoda sind nicht nur die teuren Hotels zu buchen, sondern auch günstigere. Daneben gibt es viele GH oder auch Agenturen, die bislang keine Vorabbezahlung verlangen und selbst das Risiko einer "No Show" tragen.




« Zuletzt geändert: 10.11.13 um 18:26:07 von octopus »
Nach oben
 
IP gespeichert  
Rababaking
New Member
Offline
Beiträge: 7
Antwort #4 - 10.11.13 um 14:40:37
 
hab mir jetzt ein hotel via booking.com in yangon genommen. war 10€ pro nacht billiger als bei agonda obwohl die bestpreisgarantie geben. guesthouse bzw. günstige zimmer (kleiner/gleich 30€) find ich bei beiden Portalen leider fast gar keine.

bin ja schon gespannt!

danke nochmal für deine tipps
Nach oben
 
IP gespeichert  
Andreas B
New Member
Offline
Beiträge: 1
Antwort #5 - 15.11.13 um 09:45:05
 
Fliegen am 25.11. nach Myanmar und wollen nur die ersten drei Nächte in Mandalay buchen.
Welcher Bezirk ist am günstigsten, lauftechnisch und auch wg. Restaurants?
Welches saubere Hotel ist zu empfehlen bis 40 €.
Danke für eure Hilfe.
Nach oben
 
IP gespeichert  
schokolade 55
Member***
Offline
Beiträge: 436
Antwort #6 - 15.11.13 um 13:50:37
 
Im Rechteck der 84th und 78th / 26th und 31th Strasse kannst du deine Unterkunft suchen. Die Ecke ist relativ zentral. Gut und preiswert ist das Royal City Hotel, 27th zwischen 76th and 77th Strasse, geht aber meist nur mit vorheriger Reservierung. Erwarte aber keine supermoderne Ausstattung mit allen Schickimickieinrichtungen.

Nach oben
 
IP gespeichert  
toka
New Member
Offline
Beiträge: 8
Antwort #7 - 18.11.13 um 12:44:13
 
Wollte nur noch generell zum Thema loswerden, dass es auf jeden Fall empfehlenswert ist, vorzubuchen. Gerade wenn man vorhat mehrere Tage am selben Ort zu bleiben ist das viel besser. Für eine Übernachtung kommt man meistens irgendwo unter und es ist auch nicht so schlimm, wenn die Unterkunft nicht erste Sahne ist.
Der leichte Weg ist auch der richtige Weg. (Bruce Lee)
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben