Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Anzahlung für Hotelreservierung (Gelesen: 2715 mal)
reiniz
New Member
Offline
Beiträge: 2
28.08.13 um 22:31:35
 
Hallo!

Wir werden im Dezember das erste Mal nach Myanmar reisen. In Yangon haben wir uns für das Motherland Inn 2 entschieden. Als ich über Internet reserviert habe, wurde vom Hotel eine Anzahlung für die erste Nacht verlangt. Heute wollte ich diese per Western Union überweisen und dort wurde mir dringend davon abgeraten. Bargeldüberweisungen an Hotels in Myanmar sind angeblich zu 90% Betrug ? Meine Frage ist nun: Ist es üblich die Vorauszahlung per Western Union zu tätigen bzw. hat jemand von euch schon Erfahrungen mit Bargeldüberweisungen wie beschrieben?

Vielen Dank im Voraus
Reinhard
Nach oben
 
IP gespeichert  
Walsch
Member**
Offline
Beiträge: 185
Antwort #1 - 29.08.13 um 05:50:54
 
Western Union ist immer eine riskante Sache, ausser für Familie und Freunde würde ich  selbst niemals eine WU-Transaktion machen ( und ich habe beruflich öfters damit zu tun ).

Mittlerweile ist es jedenfalls möglich, direkt nach Myanmar auf Bankkonten zu überweisen ( nicht mehr über Singapur wie früher ).

Wird natürlich auch auf die Größe der Hotels ankommen, welche Transaktionsmöglichkeiten die anbieten können, wobei WIR unsere Hotels immer über eine Agentur in Yangon buchen, über die auch die Bezahlung läuft.

WU ist jedenfalls wirklich mit Vorsicht zu geniessen, aber vielleicht haben andere hier im Forum andere Erfahrungen mit WU und Myanmar.

lg
walsch

P.S.: voriges Jahr hat uns ein Hotel in Mandalay Monate nach  bestätigter Reservierung das Zimmer storniert... hätten wir das mit WU bezahlt, wär es kompliziert geworden...
liebe Grüße aus Österreich

Doris und Walter
http://reise-berichte.at
Nach oben
Homepage | GTalk  
IP gespeichert  
pendejo
Member*
Offline
Beiträge: 88
Antwort #2 - 29.08.13 um 09:58:48
 
Ich kann nichts zu Western Union an sich sagen, aber, dass das beim Motherland Inn 2 normal ist. Ich war auch schon im Motherland Inn 2 und habe vorher per Western Union das Geld überwiesen. Daraufhin habe ich per PDF eine Bestätigung vom Hotel bekommen, dass mein Zimmer reserviert ist.

Hat alles wunderbar funktioniert und dort arbeiten sehr freundliche und hilfreiche Menschen.
Nach oben
 
IP gespeichert  
octopus
Member***
Offline
Beiträge: 318
Antwort #3 - 29.08.13 um 18:28:56
 
@reiniz
eine Anzahlung für die erste Nacht im Motherland Inn 2 kann doch so viel nicht sein - das sind doch max. 30 US$. Da würde ich mir an Deiner Stelle mal keine Gedanken machen und zahlen.
Nach oben
 
IP gespeichert  
reiniz
New Member
Offline
Beiträge: 2
Antwort #4 - 06.09.13 um 10:31:15
 
Vielen Dank für eure Tipps!
Ich habe überwiesen und prompt eine Bestätigung erhalten !

@octobus: Um die 30$ geht es letztendlich eh nicht. Ich möchte nur nicht, wenn ich abends in Yangon ankomme ohne Zimmer dastehen.
Hat aber, wie geschrieben sehr gut funktioniert.Vielen Dank nochmals !
Nach oben
 
IP gespeichert  
Hansano
New Member
Offline
Beiträge: 2
Antwort #5 - 12.09.13 um 08:03:58
 
Hallo, habe dem Motherland Inn II mitgeteilt, dass die Gebuehr für die Anzahlung von WU  10 Euro kostet. Sie haben daraufhin auf die Anzahlung verzichtet und eine Reservierungsbestaetigung geschickt.

Gruß
Nach oben
 
IP gespeichert  
Weitweg
New Member
Offline
Beiträge: 3
Antwort #6 - 13.09.13 um 08:42:35
 
Hi Smiley Ich habe vorgestern auch eine Nacht über WU für das Motherland Inn 2 bezahlt. Heute wird die Dame des Hotels das Geld abholen und mir eine Bestätigung schicken. Ich hoffe, dass das klappt Zwinkernd
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben