Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Erreichbarkeit der Botschaft Myanmars in Berlin (Gelesen: 2415 mal)
ardesign
Member**
Offline
Beiträge: 238
12.08.13 um 05:59:30
 
Hallo zusammen,

wir haben in den letzten Wochen wiederholt versucht, die Botschaft Myanmars in Berlin telefonisch oder per E-Mail in einer Visumangelegenheit zu kontaktieren. Unter der auf der Homepage angegebenen Telefonnummer hat sich nie jemand gemeldet, E-Mails wurden entweder gar nicht oder mit thematisch unpassenden und schlecht formulierten Pauschalaussagen "beantwortet". In einem Fall erhielten wir die unsignierte Aufforderung, eine Handynummer anzurufen - unter der sich aber auch niemand meldete. Die deutsche Botschaft in Yangon bestätigte auf Anfrage, dass sich in letzter Zeit Klagen über die schlechte Erreichbarkeit der Botschaft Myanmars gehäuft haben.

Was ist da los? Wer hat ähnliche/bessere Erfahrungen gemacht?
Nach oben
 
IP gespeichert  
pendejo
Member*
Offline
Beiträge: 88
Antwort #1 - 12.08.13 um 10:06:11
 
Ich habe eigentlich ziemlich gute Erfahrungen gemacht mit der Botschaft in Berlin. Allerdings ausschließlich per E-Mail, über Telefon habe ich nie probiert. Bevor ich im April in Myanmar war hatte ich mehrfach E-Mail Kontakt, der sehr schnell und hilfreich war.

Für meine nächste Myanmar-Reise im Oktober hatte ich im Juli zur Sicherheit nochmal angefragt, ob ich über Mandalay einreisen und über Yangon wieder ausreisen darf. Den E-Mail-Verkehr habe ich noch. Da kam die Antwort 1,5 Stunden später zurück. Diese war zwar kurz, aber auf den Punkt genau Zwinkernd
Nach oben
 
IP gespeichert  
Hilleken
Member*
Offline
Beiträge: 56
Antwort #2 - 29.08.13 um 06:59:34
 
Die Hauptreisezeit rückt näher. Ich kann nur vom letzten Jahr sprechen, da war die Botschaft im Sept/Okt gar nicht zu erreichen. Ich wohne in Hamburg und hatte das Glück, nach Berlin fahren zu können, um persönlich nach meinem Visum zu fragen. In der Botschaft war der Teufel los. Sie waren unglaublich hilfsbereit. Und hoffnungslos überfordert, mit dem Andrang der Anträge. Sollte sie nicht einige Leute eingestellt haben, wird sich das nur verschlimmert haben.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben