Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Einreise auf dem Landweg (Gelesen: 3474 mal)
ardesign
Member**
Offline
Beiträge: 238
05.08.13 um 13:25:59
 
Hallo,
ich habe in einer thailändisch-deutschen Internet-Zeitung die Meldung gefunden, dass seit dem 1. August 2013 die Einreise nach Myanmar auf dem Landweg über Mae Sei/Tachileik, Mae Sot/Myawady und Ranong/Kawthaung auch für Ausländer ohne weitere Auflagen möglich sein soll, siehe http://www.wochenblitz.com/nachrichten/41747-myanmar-gewaehrt-landesweites-visum....
Kann das jemand schon bestätigen?
Nach oben
 
IP gespeichert  
Andreas
Administrator
Offline
Beiträge: 509
Antwort #1 - 06.08.13 um 08:47:07
 
Nach oben
IP gespeichert  
Laruba
New Member
Offline
Beiträge: 7
Antwort #2 - 08.08.13 um 14:07:24
 
Ach was? Davon hab ich ja noch gar nichts gehört. Find ich aber super!
Nach oben
 
IP gespeichert  
Serenity
Member***
Offline
Beiträge: 269
Antwort #3 - 18.08.13 um 09:31:07
 
Im Moment ist zumindest vom Übergang in Tachileik wegen Überflutungen nicht möglich, weiter ins Land zu reisen. Offenbar bestehen die Grenzbeamten sogar darauf, dass Touristen ihre Pässe an der Grenze abgeben, um sicher zu stellen, dass sie nicht weiter ins Land reisen.

Offiziell ist die Weiterreise von Tachileik aus "für unbestimmte Zeit" verschoben....

Quelle: [link]  www.ttrweekly.com/site/2013/08/floods-foil-easy-entry-exit-rule/ [/link]
Meine Reisen  " http://fernwehheilen.com /"
Nach oben
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben