Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Maerz 2013 - viel entspannter als gedacht (Gelesen: 4314 mal)
Sandburg
New Member
Offline
Beiträge: 5
30.03.13 um 02:34:45
 
Hallo zusammen,

also ich hatte schon echt grosse Befuerchtungen nach dem ich die ein oder andere "Horrorstory" bezueglich Unterkuenfte gelesen hatte.

Ich war im Maerz 2013 fuer 26 Tage in Myanmar und fand die Lage recht entspannt.

Grundsaetzlich war es in den Tourihochburgen (Yangon, Bagan, Inle Lake) etwas schwieriger eine Unterkunft zu bekommen als z.B. in Pyay, Pyin Oo Lwin, Hsipaw und Nahmsam.

Die Preise bzw. die Gegenleistung sind im Vergleich zu den Nachbarlaendern eine Frechheit, aber ich habe immer ein Einzelzimmer um 10$ bekommen.

Ich habe einige Unterkuenfte 1-2 Tage im Vorraus reserviert und andere spontan. Habe einige Leute getroffen die NIE reserviert haben und die mussten nicht auf der Strasse schlafen.

Inle Lake war wohl im Feb komplett ausgebucht so das einige im Kloster schlafen mussten - ist aber bestimmt auch eine coole Erfahrung Smiley

Viel Spass in Myanmar,
Sandburg
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben