Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Februar 2013 (Gelesen: 3565 mal)
sushi
New Member
Offline
Beiträge: 3
26.02.13 um 06:38:16
 
Hallo Traveller

wir sind gerade aus Myanmar zurück. Haben uns vorher wegen der Unterkünfte und der Transportmittel einen Kopf gemacht. Alles ganz easy, wie überall in Asien. Yangon hatten wir von daheim gebucht. Alles andere vor Ort, meist von den Hotels aus angerufen 2 bis 3 Tage vorher weil wir zum chines. Neujahr dort reisten. Inlandsflüge kann man per Internet oder über Reiseagenturen buchen, die rufen auch in den Gästhäusern an sind unglaublich bemüht die Reisenden zufrieden zustellen. Alle superfreundlich und hilfsbereit hoffentlich bleiben sie das noch lange. Das Internet unterliegt starken Schwankungen, man kann selten etwas downloaden wohl wegen des labilen Stromnetzes.
In Yangon - Golden City Hotel fußläufig zur Swedagonpagode, mit dem Bus ins Zentrum
Mandalay- Zegyo Hotel am Zegyomarkt nicht das Zimmer 310 nehmen da befindet sich nebenan das Superstromaggregat
Bagan- Golden Express heißt jetzt Bagan Umbra in Nyaung U
Dort in der Touristenstraße befindet sich das Reisebüro "green and green",  sehr empfehlenswert. Die beiden Boys geben alles.
Kalaw- Winner-Hotel direkt bei der Bushaltestelle
Nyaungshwe- Teakwoodhotel, super geführt die Damen wissen wo´s lang geht.
Es war eine unvergessliche Reise
.
Durchgedreht
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben