Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Einreise über Tachileik (Gelesen: 2596 mal)
yoogee
New Member
Offline
Beiträge: 1
26.01.13 um 21:20:24
 
Hallo ihr,

ich hab ein paar Fragen zur Einreise auf dem Landweg von Thailand bei Tachileik und hoffe, ihr könnt mir helfen. Ist gar nicht so einfach, da verlässliche und vor allem aktuelle Infos zu bekommen.  Augenrollen

Ich habe von MTT die Auskunft bekommen, dass man an der Grenze ein Entry Permit für 14 Tage bekommt. Leider haben sie mir nicht verraten, ob das problemlos vor Ort zu bekommen ist oder ob man ewig darauf warten muss. Hat das jemand von euch in letzter Zeit mal gemacht? Und falls ja, zweite Frage: Wie ist das denn mit dem Guide, den man dort laut MTT nehmen muss – ist das wirklich nötig oder kommt man auch ohne durch? Ist ja wahrscheinlich schon eine teure Sache. Könnt ihr mir vielleicht jemanden empfehlen?

Von Tachileik würde ich dann gerne nach Kengtung und nach Mong La weiterreisen. Falls dazu jemand Tipps hat – gerne.  Smiley

Tausend Dank schon mal und viele Grüße
Katharina
Nach oben
 
IP gespeichert  
hs007de
New Member
Offline
Beiträge: 13
Antwort #1 - 31.01.13 um 12:16:15
 
Visitors from Thailand with Entry Permit through Tachileik are allowed to proceed on to Kyaing Tong, Tachileik and return back the same way.
http://www.myanmartravelsandtours.com/tourist-information.htm
Ich bekam mein Visa prompt an der Grenze, musste meinen Pass dort abgeben, wurde genau ausgefragt, wann, wohin, wie lang ... dann bezahlen, provisorisches Reisedokument in die Hand gedrückt und los ging es ohne guide. Den habe ich mir dann im Ort gesucht, die warteten alle auf ein gutes Geschäft. ... Ich war froh nach 3 Tagen meinen Pass wieder in der Hand zu haben.
Hans Sachs
Nach oben
 
IP gespeichert  
Falki
Member**
Offline
Beiträge: 153
Antwort #2 - 01.02.13 um 08:38:02
 
@hs007.de
Bist du von Tachilek weiter nach Kyaing Tong??  Und hast du dort eine Trekking Tour gemacht ?  Wenn ja, würden mich deine Erfahrungen und ggf. Empfehlungen interessieren. Lohnt es sich aus deiner Sicht ? 
Danke & Gruß - Falki
Nach oben
 
IP gespeichert  
Falki
Member**
Offline
Beiträge: 153
Antwort #3 - 04.02.13 um 12:34:13
 
und noch eine Frage an @hs007.de:
Welche Auswirkungen hat es auf das Thailand-Visum, wenn man das Land auf diesem Weg verläßt und dann über den selben Weg wieder einreist. Habe irgendwo gelesen, daß dadurch das ursprüngliche Thailand-Visum erledigt ist und man nur ein 15-Tages-Visum für Thailand erhält.
Nach oben
 
IP gespeichert  
WanTi
New Member
Offline
Beiträge: 42
Antwort #4 - 08.02.13 um 15:22:23
 
Bei Einreise auf dem Landweg nach Thailand ist generell nur visumfreie (!) Einreise für 14 Tage möglich. Solltest Du dir vorab bei einer Botschaft ein Thai-Visum besorgt haben, gilt natürlich die auf dem Visum angegebene Aufenthaltsdauer.
(Bei Einreise per Flugzeug nach Thailand gilt nach wie vor die 28-Tage Regelung)
Nach oben
 
IP gespeichert  
Lulu555
New Member
Offline
Beiträge: 2
Antwort #5 - 10.04.13 um 21:52:00
 
@ yoogee: Hi, hast Du zufällig schon die Einreise über Tachilek ausprobiert? Falls ja wäre es toll wenn Du deine Erfahrungen posten könntest. In einem Monat soll es bei uns losgehen..
Vielen Dank schon mal + viele Grüße
Julia
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben