Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
23.12.2012-06.01.2013 (Gelesen: 2025 mal)
lina
New Member
Offline
Beiträge: 18
08.01.13 um 23:25:34
 
hallo, kann auch nur bestaetigen, was die anderen schon geschrieben haben. haette mir die situation viel schlimmer vorgestellt, selbst in diesen hochsaison-wochen waren die traveller und touris ueberschaubar, von hotelproblemen habe ich nichts gemerkt.

wir waren mit unseren fahrraeder unterwegs, haben deshalb zur sicherheit in yangon (1. und letzte nacht), inle.lake nyaungshwe 3naechte und bagan 3 naechte vorab reserviert (alle per email, bagan ueber agoda - sehr empfehelenswert).

yangon: royal white elephant beim inya lake. wir haben noch 39$ bezahlt, seit 10.12. kosten die standardzimmer 59$ - das sind sie eigentlich nicht wert.

bago: habe am morgen angerufen, da wir fuer die 80km mit dem fahrrad doch recht lang gebraucht haben, die strassen sind sehr schlecht und die 38°C waren auch gewoehnungsbeduerftig. san francisco motel, 15$ glaube ich (ohne fruehstueck). fuer anspruchslose. besitzerin aber sehr nett.

inle lake: queen inn bei ma sue. sehr sehr nett. 20.000Kyat, gutes fruehstueck auch pancakes. hatten resrviert, als wir ankamen konnten wir zwischen bungalow (25000K) und zimmer entscheiden, war also wohl nicht voll.

pindaya: dort sind wir ohne reservierung hingeradelt, spaetnachmnittags angekommen, haetten im inle inn (runtergehandelt auf 55$) unterkommen koennen, sind dann aber in einem einfacheren (direkt am see im ort, ist auch in Loose drin, Chinesen) fuer 20$ gelandet.

thazi (eigentlcih wollten wir bis meiktila kommen, aber pickup von oindaya nach aung ban fuhr erst nach 9h los, daher erst 10.30 mit dem rad in aungban losgefahren. erst im dunkeln in thazi angekommen, haetten pickup nach meiktila suchen muessen, haben wir am ende nicht gemacht. thazi ist gar nix besonderes, moon light auch nichts besonderes, zimmer sind bretterverschlaege, naja. 15$ glaube ich. das wonderful daneben (loose schreibt, es gehoert einem militaerangehoerigen, aber moeglicherweise wurde es neu uebernommen) ist schoener zum selben preis.

mount popa (muss man nicht hin, hat sich fuer uns radtechnisch nur angeboten) hat nur ein resort (sauteuer, war aber auch ausgebucht!!!!) und ein guesthouse neben dem yangon restaurant. letzteres haben wir am vorabend telefonisch gebucht, 35$. da haben wir uns dann etwas ein wenig huebscheres vorgestellt, war aber die graesslichste absteige der ganzen reise (habe das am flughafen von yangon beim schalter des tourismus-ministeriums auch gemeldet - die haben diese reklamation tatsaechlich interessiert aufgenommen!).

dann bagan ueber agoda gebucht, kyaw hotel. 33€, mit dem queen inn vom inle lake das schoenste quartier. haben von travellern gehoert, die sylvester kurzfristig in bagan verbringen wollten, viel herumtelefoniert haben und dann wirklcih nur im zimmer mit anderen untergekommen sind oder in einer gemeinschaftsunterkunft. aber irgend eine loesung gab es wohl immer.

in yangon haette ich keine lust, durch die stadt zu hetzen, um ein quartier zu finden, da wuerde ich reservieren empfehlen, dementsprechend auch mandalay (wo wir nciht waren, ist aber halt auch eine grossstadt). ueberall anders wuerde ich ohne reservierung hinfahren, wenn es mir nicht wichtig ist, wo genau ich schlafe.

es scheinen eher die teureren quartiere voll zu sein, wo gruppenreisende unterkommen. ueberhaupt kann ich mir nicht vorstellen, dass es jetzte nach weihnachten (wo ja auch die birmanen selbst am 25.12. und 4.1. feiertage haben, daher 2 wochen uni und schulfrei ist, daher tw auch die locals verreisen) besonders voll sein kann.

auch zug, bus, selbst flug waren spontan kein problem (flug am 29.12. fuer den 5.1. gebucht).

uns hat es sehr gut gefallen, leider hatten wir nur 2 wochen zeit, daher sehr intensiv und etwas anstrengend. myanmar wird sich in den naechsten monaten und jahren sehr sehr schnell veraendern und bestimmt nicht nur zum positiven. kann reise dorthin jetzt nur empfehlen.

stehe fuer fragen zur verfuegung.
ciao
Lina
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben