Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Erfahrungen zur Unterkunftssituation - 22.11.2012 (Gelesen: 2165 mal)
RB
New Member
Offline
Beiträge: 1
22.11.12 um 14:27:07
 
Hallo,

wir sind seit 17. November (3 Wochen) aus Myanmar zurück (Mandalay, Bagan, Yangon und Ngwe Saung). Wir hatten einige Zimmer über Agoda vorgebucht. Insbesondere in Yangon haben wir von einigen Leuten gehört, dass Sie lange nach Unterkünften suchen mussten (bis zu 8 verschiedene Guest Häuser oder Hotels angefragt, um ein Zimmer zu bekommen). Wir hatten einige Nächte im Clover Hotel (Wingabar Rd.) vorgebucht - die letzten beiden Nächte dann noch vor Ort. Habe das letzte Zimmer für 2 Nächte bekommen. Preis wurde von USD 85 auf USD 110 je Nacht angehoben. Zudem haben wir am Beach Leute getroffen, die ohne Reservierungen unterwegs waren - sie waren zu Beginn ihrer Reise gleich eine Woche am Strand (Kapazitäten waren hier kein Problem), da es für die ursprünglich geplante Tour keine verfügbaren Unterkünfte / Flüge gab. Die Tour haben Sie dann vom Strand aus organisiert. Mit Unterkünften in Bagan sollte es auch kurzfristig klappen - vor allem in New Bagan haben wir 3 neue Hotels bzw. Erweiterungsbauten gesehen, die kurz vor der Eröffnung stehen. Für unseren Trip zum Golden Rock standen auch kurzfristig Unterkünfte zur Verfügung - wenn auch recht teuer. Ich würde dazu raten die Unterkünfte in Yangon und Flüge von und nach Yangon im voraus zu buchen.

Schönen Gruss
RB
« Zuletzt geändert: 27.11.12 um 19:23:19 von Andreas »
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben