Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
AB JANUAR Geld am Automaten? (Gelesen: 2807 mal)
TotoOnTour
Member*
Offline
Beiträge: 75
05.11.12 um 11:41:23
 
Nach oben
 
IP gespeichert  
Serenity
Member***
Offline
Beiträge: 269
Antwort #1 - 05.11.12 um 22:40:26
 
Steht auch in der Myanmar Times
http://www.mmtimes.com/index.php/business/2881-visa-partners-with-three-myanmar-...
Aber erst mal muss die Infrastruktur her - Lesegeräte, Terminals, Geldautomaten .... außerdem stabile Stromnetze und Telefonleitungen. Das wird dauern .....
Aber nachdem die Weltbank offenbar 80Mio$ in Myanmar  in die Entwicklung ländlicher Gemeinden investieren will http://www.mmtimes.com/index.php/national-news/yangon/2892-world-bank-shows-supp... , tut sich  hier doch so langsam einiges. Ob es allerdings immer gut ist und wer letztlich davon profitiert, sei dahingestellt

Meine Reisen  " http://fernwehheilen.com /"
Nach oben
IP gespeichert  
TotoOnTour
Member*
Offline
Beiträge: 75
Antwort #2 - 06.11.12 um 09:51:33
 
Das steht außer Frage. Uns ist es natürlich grds wichtig, da sich danach natürlich auch der Geldvorrat richten würde
Nach oben
 
IP gespeichert  
Serenity
Member***
Offline
Beiträge: 269
Antwort #3 - 07.11.12 um 15:06:25
 
Also für Januar würde ich mich da noch nicht drauf verlassen ...

So lange der Strom immer wieder ausfällt und auch die Telefonleitungen nicht immer zuverlässig sind, würde ich nicht darauf bauen, mit Kreditkarte bezahlen zu können.

Schon lange nehmen ja z.B. die großen Hotels, die zu internationalen Ketten gehören (Traders, Sedona ....) KK, mit natürlich happigsten Aufschlägen von 5-10%!!! - aber ich habe mehrfach erlebt, dass der Kartenleser nicht funktionierte oder keine Verbindung aufgebaut werden konnte ....

Dann mussten die Leute doch ihre Dollar rauskramen, um Zimmer oder Minibar usw. zu bezahlen.

So lange hier nicht von mehreren Leuten berichtet wird, dass sie selbst definitiv am ATM Geld gezogen oder problemlos ein Hotel/Guesthouse mit KK bezahlt haben, würde ich weiterhin Bargeld mitnehmen.
Meine Reisen  " http://fernwehheilen.com /"
Nach oben
IP gespeichert  
TotoOnTour
Member*
Offline
Beiträge: 75
Antwort #4 - 07.11.12 um 15:32:46
 
Ums Bezahlen gehts mir auch gar nicht, sondern lediglich um das Abheben am Automaten. Auch wenns ggf nur in Rangoon und Mandalay wäre. Die Rede ist ja von der VISA; und in Kombination mit der DKB wäre das Abheben kostenlos, egal wo Smiley
NEIN; DAS IST HIER KEINE WERBUNG  Augenrollen
Nach oben
 
IP gespeichert  
Uwer
New Member
Offline
Beiträge: 5
Antwort #5 - 12.11.12 um 19:36:58
 
Also : seit 8 Monaten soll das E-Visa möglich sein !
Ist-Zustand : Fehlanzeige !   Ärgerlich
... selbst wenn die ATM ´s vorhanden sind , wer soll die Software wirklich " im Griff " haben  ?    Durchgedreht
Nein , real ist  " WARTEN "  angesagt !  Also : Bargeld  lacht !   Laut lachend
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben