Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seiten: 1 2 3 
Infos von mir zum Visa (Gelesen: 11666 mal)
schokolade 55
Member***
Offline
Beiträge: 436
Antwort #15 - 22.11.12 um 13:38:33
 
Dort wo die Hühner zu den letzten Körnern rennen, warten oft schon die Füchse. Zwinkernd Zwinkernd
Nach oben
 
IP gespeichert  
Daniel Stiegler
New Member
Offline
Beiträge: 7
Antwort #16 - 22.11.12 um 15:01:46
 
trefflich ausgedrückt  Durchgedreht
Nach oben
 
IP gespeichert  
Daniel Stiegler
New Member
Offline
Beiträge: 7
Antwort #17 - 27.11.12 um 18:02:38
 
Abschliessend:
Am 5.November have ich den Visa Antrag mit 35 Eur Bargeld von Cork, Irland zur Botschaft nach Berlin geschickt. Nicht nach London weil ich keine £ zur Hand hatte. Auf meine emails hat niemand geantwortet bis zu dem Tag als der Pass mit dem Visa losgeschickt wurde. Heute am 27.November kam er per Einschreiben bei mir zuhause in West-Cork an. Also insgesamt drei Wochen und einen Tag. Davon acht Tage Postweg. Zur Zeit kann man daher mit zwei bis drei Wochen Bearbeitungszeit rechnen, genau wie auf dem Antrag angegeben.

Es kann also losgehen  Smiley
Nach oben
 
IP gespeichert  
lina
New Member
Offline
Beiträge: 18
Antwort #18 - 01.12.12 um 00:04:58
 
bei uns hat es 23 Tage gedauert, keinerlei Antworten von der Botschaft weder auf Emails noch per Telefon, obwohl sie immerhin 4 verschiedene Nummern anbieten... Ein moeglicherweise grosses Problem stellt sich jetzt leider: die Botschaft hat versehentlich 2x das Foto meines Freundes in unsere Paesse geklebt, d.h. in meinem Pass ist das Visum mit allen meinen Daten (alles korrekt), nur leider mit seinem Foto. Jeder Versuch, jemanden in der Botschaft zu erreichen ist bisher gescheitert. Hat jemand eine Idee, was ich machen kann? Kommt jemand von euch zufaelligerweise in den naechsten Tage in die Myanmar Botschaft in Berlin und koennte fuer mich fragen, was ich tun soll? Waere doof, wenn die mich vom Flughafen Yangon direkt wieder zurueckschicken, weil von der Botschaft in Berlin ein falsches Foto eingeklebt worden ist...
Nach oben
 
IP gespeichert  
Andreas
Administrator
Offline
Beiträge: 509
Antwort #19 - 03.12.12 um 19:16:08
 
lina schrieb am 01.12.12 um 00:04:58:
Ein moeglicherweise grosses Problem stellt sich jetzt leider: die Botschaft hat versehentlich 2x das Foto meines Freundes in unsere Paesse geklebt, d.h. in meinem Pass ist das Visum mit allen meinen Daten (alles korrekt), nur leider mit seinem Foto.

Das kann bei der Einreise ein Problem ergeben und sollte möglichst vorher gelöst werden. Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als direkt mit der Botschaft Kontakt aufzunehmen. Per Internet funktioniert das in der Regel nicht. Da bleibt dann nur Telefon (funktioniert leider oft auch nicht) oder ein direkter Besuch bei der Botschaft.

Der zweite (etwas unsichere) Weg ist:
(Text-Inhalt wurde entfernt, weil unzutrefffend und falsch.)
Nach oben
IP gespeichert  
Evil
New Member
Offline
Beiträge: 18
Antwort #20 - 03.12.12 um 19:22:18
 
Sie kommt doch überhaupt nicht ins Flugzeug wenn etwas so offensichtliches mit dem Visum nicht stimmt, glaube daher nicht das das vor Ort einfach so geregelt werden kann.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Andreas
Administrator
Offline
Beiträge: 509
Antwort #21 - 03.12.12 um 19:24:43
 
Evil schrieb am 03.12.12 um 19:22:18:
Sie kommt doch überhaupt nicht ins Flugzeug wenn etwas so offensichtliches mit dem Visum nicht stimmt, glaube daher nicht das das vor Ort einfach so geregelt werden kann.

Stimmt !! Das habe ich komplett vergessen. Dumme Fehleinschätzung von mir. Sorry...

Also bleibt nur der Weg über die Botschaft und ein neues Visa beantragen.
Nach oben
IP gespeichert  
herward1
New Member
Offline
Beiträge: 37
Antwort #22 - 05.02.13 um 12:12:09
 
Visananträge und Pass bei einem Visadienst in einer westdeutschen Stadt abgegeben am 16.Januar- Visa ausgestellt in Berlin mit Datum 24.Januar. Im Büro in Westdeutschland abgeholt am 04.Februar!
Nach oben
 
IP gespeichert  
pendejo
Member*
Offline
Beiträge: 88
Antwort #23 - 05.02.13 um 12:45:45
 
herward1 schrieb am 05.02.13 um 12:12:09:
Visananträge und Pass bei einem Visadienst in einer westdeutschen Stadt abgegeben am 16.Januar- Visa ausgestellt in Berlin mit Datum 24.Januar. Im Büro in Westdeutschland abgeholt am 04.Februar!


Das ging ja extrem flott. Welches Einreisedatum hast Du angegeben, wenn ich fragen darf?
Nach oben
 
IP gespeichert  
herward1
New Member
Offline
Beiträge: 37
Antwort #24 - 05.02.13 um 15:48:11
 
Einreise für den 24.03.! Habe extra einen Zweitpass besorgt, weil wir in den nächsten Tagen unterwegs sind- war also garnicht nötig. Und dabei ist auch noch der Transportweg nach Berlin und zurück dabei !
Nach oben
 
IP gespeichert  
pendejo
Member*
Offline
Beiträge: 88
Antwort #25 - 05.02.13 um 17:56:41
 
Dann bin ich mal gespannt. Habe letzte Woche für den 01.04. beantragt. Liegt vielleicht daran, dass wegen dem Klima für diese Zeit nicht mehr so viele Visa-Anträge gestellt werden?
Nach oben
 
IP gespeichert  
pendejo
Member*
Offline
Beiträge: 88
Antwort #26 - 13.02.13 um 23:03:25
 
Wow, mein Pass kam heute auch per Einschreiben zurück.

Habe am 30.01. selbst eingeworfen. Von Kön direkt an die Botschaft in Berlin, ohne Visadienst. Hat gerade mal 11 Werktage gedauert Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt

Einreisedatum, wie gesagt, den 01. April .
Nach oben
 
IP gespeichert  
NinaMK
New Member
Offline
Beiträge: 1
Antwort #27 - 25.02.13 um 14:25:19
 
Hallo Zusammen,
es gibt jetzt ein Express Visum, dauert von Donnerstag bis Dienstag, allerdings weiß ich nicht, ob das auch per Post funktioniert (wir waren direkt in Berlin vorort zum beantragen) hat 40€ gekostet. Das war Anfang Ferbruar also sehr aktuell.
Ein Visum bei Ankunft für Touristen gibt es jetzt auch für Touristen, bei uns war aber sehr viel los am Flughafen in Yangon, also nicht zu empfehlen.

Viele Spaß und Mingalaba.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Andreas
Administrator
Offline
Beiträge: 509
Antwort #28 - 25.02.13 um 14:29:45
 
NinaMK schrieb am 25.02.13 um 14:25:19:
Ein Visum bei Ankunft für Touristen gibt es jetzt auch für Touristen, bei uns war aber sehr viel los am Flughafen in Yangon, also nicht zu empfehlen.

Das ist vermutlich nicht richtig!
Nach wie vor steht auf dieser Seite (ziemlich am Ende der Seite):
http://www.botschaft-myanmar.de/4.html

NOTE: Visa on Arrival is NOT for tourists, for the moment!
Nach oben
IP gespeichert  
corsahunter
New Member
Offline
Beiträge: 6
Antwort #29 - 25.02.13 um 21:06:23
 
Kurze Info meinerseits:

Visaantrag Anfang Februar per Post verschickt und seit 22.02. hab ich das Visum


-----> 3 Wochen!


Top!
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seiten: 1 2 3 
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben