Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seiten: 1 2 3 
nocheinmal das leidige Geldthema (Gelesen: 14406 mal)
das_diastema
New Member
Offline
Beiträge: 7
05.02.12 um 10:58:41
 
Liebes Forum, wir wollen im März nach Myanmar reisen und freuen uns jetzt schon auf dieses Abenteuer.  Cool Ich bin schon seit 15 Jahren mit dem Rucksack auf den Fernreisen unterwegs, aber das Geldthema ist echt ein bisschen nervig. Teilweise sich widersprechende Aussagen in diesem Forum , aber auch in unterschiedlichen Reiseführern machen die Entscheidung "wie" etwas schwierig.  Griesgrämig Wir haben nun gedacht, dass wir Hälfte neue Euroscheine, Hälfte neue Dollarscheine mitnehmen. Macht dies Sinn? Gibt es wirklich keine Möglichkeit in Mynamar Dollar zu bekommen? LG. aus Österreich!!!
Nach oben
 
IP gespeichert  
pathfinder
Member**
Offline
Beiträge: 130
Antwort #1 - 05.02.12 um 17:14:24
 
wie hier schon öfter beschrieben: du brauchst makellose, am besten druckfrische Dollar-Scheine um Hotel/Guesthouse, gegebenenfalls Inlandsflüge Zug- und Bustickets zu bezahlen und Dollar- oder Euro-Scheine zum wechseln in Kyat, die du für die restlichen Ausgaben nimmst (Restaurant, Markt, Snacks und Wasser, Souvenirs...). Das Bezahlen mit Euro direkt soll angeblich da und dort möglich sein, ich gehe aber davon aus dass der Wechselkurs dann schlechter ist als wenn du vorher auf einer Bank oder Wechselstube in Kyat wechselst. Abhängig davon in welche Landesteile du fahren willst kannst du in weniger touristischen Gebieten Euro eventuell gar nicht wechseln oder sie zum zahlen verwenden. Dann bleiben nur Dollar und/oder Kyat das Mittel der Wahl. Du kannst also mit Dollar alleine oder einem Euro/Dollar Mix fahren. In welchem %-Verhältnis, hängt von deiner Reiseroute, der Hotelpreisklasse und deinen sonstigen Reisegewohnheiten ab.
Es geht den meisten wohl um das Sparen der Wechselgebühren hierzulande wenn man Dollar kauft (und den Rest später evtl. wieder zurückwechselt). Ganz vermeiden wird sich das nicht lassen denn ohne Dollar solltest du nicht nach Myanmar fahren. Ich für meinen Teil verbuche solche Gebühren unter "allgemeine Reisekosten".

grüsse,
pathfinder
Nach oben
 
IP gespeichert  
bohne57
New Member
Offline
Beiträge: 6
Antwort #2 - 09.02.12 um 15:23:49
 
Hallo
Ich bin gerade in yangon
Am besten USD und Euro, aber wie neue.
Wechsel in Kyatt in verschiedene Hotel (Money Changer).
Schwarz lohnt sich nicht.
USD ca. 835
Euro ca. 1020
Kyatt wird fast ueberall angenommen
wenig Ausnahme
Gute reise
Nach oben
 
IP gespeichert  
bendit
New Member
Offline
Beiträge: 8
Antwort #3 - 18.11.12 um 14:08:20
 
Wie wird eigentlich auf USD rausgegeben. Also wenn ich z.B. mein Flugticket zu 142 USD in Yangon bar mit 2 x 100 USD bezahle?

Erhalte ich dann gut saubere knitterfreie USD-Scheine als Rückgeld? Die gleiche Frage stellt sich beim Bezahlen von Hotels.
Nach oben
 
IP gespeichert  
octopus
Member***
Offline
Beiträge: 318
Antwort #4 - 18.11.12 um 16:00:57
 
@ Bendit - Du bekommst das Wechselgeld in der Regel in US$ zurück - aber nicht immer in einwandfreien Banknoten. Da muss man schon ein wenig aufpassen. Gruß
Nach oben
 
IP gespeichert  
Asiat
New Member
Offline
Beiträge: 16
Antwort #5 - 19.11.12 um 11:38:46
 
In welchem Zustand sind denn (oder MÜSSEN) die Kyatt-Scheine vor Ort?
Nach oben
 
IP gespeichert  
Falki
Member**
Offline
Beiträge: 153
Antwort #6 - 19.11.12 um 12:48:13
 
Asiat schrieb am 19.11.12 um 11:38:46:
In welchem Zustand sind denn (oder MÜSSEN) die Kyatt-Scheine vor Ort?


Die Kyat-Scheine - vor allem die kleinen Scheine - sind teilweise in einem sehr miserablen Zustand. Schmutzig und teilweise eingerissen und / oder bekritzelt. Aber die nimmt dir dort jeder problemlos wieder ab.

Gruß - Falki
Nach oben
 
IP gespeichert  
HaPeRieger
Member***
Offline
Beiträge: 265
Antwort #7 - 19.11.12 um 12:48:28
 
Hallo,

die Kyatt-Scheine (vor allem die kleinen) sind oft völlig verschmutzt und zerknittert und manchmal nur mit Mühen als Geldschein zu erkennen. Allerdings werden diese weitaus problemloser akzeptiert als die Dollarscheine.

Ciao
HaPe
Nach oben
 
IP gespeichert  
Asiat
New Member
Offline
Beiträge: 16
Antwort #8 - 19.11.12 um 14:45:52
 
Danke für eure Antworten. Wir machen uns grad nur Gedanken, wie wir unser ganzes Geld transportieren. Da macht es die Sache schon mal leichter, das man auf die Kyatt-Scheine nicht so achten muss Smiley
Nach oben
 
IP gespeichert  
sonnenkind
New Member
Offline
Beiträge: 11
Antwort #9 - 23.11.12 um 21:30:25
 
ich komm grad frisch aus Burma ! Also ich würde wirklich auf sehr ordentliches Geld achten , d.h. die € sollten keine Risse haben, müssen aber auch nicht wie frisch gedruckt aussehen . In der Bank wurden einem Touri 600€ nicht getauscht, weil sie an der Faltstelle eingerissen waren. In den Gh kann man auch in Kyat zahlen ,aber bei manchen Transporten wollen sie Dollar . Ich würde eine Mischung aus € und $ mitnehmen dann kann nichts schief gehen ... aber im Grossen und Ganzen war ich eher erstaunt, wie wenig Geld ich ausgeben habe ( tgl incl Schlafen / Fahrten ca 30-50$) !
Ich wünsch dir viel Spass und so viel schöne Momente wie ich erleben durfte ... und lass dich von" hier" nicht zu viel stressen  Zwinkernd
Nach oben
 
IP gespeichert  
jperazor
New Member
Offline
Beiträge: 20
Antwort #10 - 26.11.12 um 10:28:04
 
Hallo,

Kann mir jemand nochmal sagen welche Währung für was zu gebrauchen ist?

Bin 2 Wochen unterwegs, habe 700 Dollar und 500 Euro dabei, wobei ich damit rechne, dass die 700 Dollar reichen sollten...

Was wird mit USD bezahlt? Was mit Euro? Welche Währung sollte in Kyat getauscht werden? Und wo am besten Tauschen? Flughafen? Bank? Hotel? Um die Ecke?

Danke euch vielmals Smiley
Nach oben
 
IP gespeichert  
Evil
New Member
Offline
Beiträge: 18
Antwort #11 - 26.11.12 um 10:42:42
 
Ich war zwar noch nicht da, aber die Hotels die ich gebucht habe haben mir von sich aus angeboten in Dollar oder Kyat zu zahlen, wobei der Preis in $ etwas besser ist.
Flugtickets werden immer in $ bezahlt, bei Bustickets kann man es sich wohl auch aussuchen. Alles andere scheint mittlerweile auch in Kyat zu funktionieren.
Nach oben
 
IP gespeichert  
jperazor
New Member
Offline
Beiträge: 20
Antwort #12 - 26.11.12 um 11:37:13
 
Hi Evil,

danke für deine Antwort.

Weiß jemand wie der Kurs z.Z. ist für USD bzw. Euro?
Nach oben
 
IP gespeichert  
Soulskier76
Member****
Offline
Beiträge: 513
Antwort #13 - 26.11.12 um 12:19:43
 
Schau mal auf OANDA, da gibt es den aktuellen Kurs.
Nach oben
 
IP gespeichert  
jperazor
New Member
Offline
Beiträge: 20
Antwort #14 - 26.11.12 um 14:48:03
 
Wo lohnst es sich am besten zu Wechseln bei Ankunft?

Und kann generell alles mit Kyat bezahlt werden, abgesehen von Flügen, oder verweigern die die eigene Währung wenn nötig?
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seiten: 1 2 3 
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben