Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
EUR in USD umtauschen (Gelesen: 4665 mal)
ef-boy
New Member
Offline
Beiträge: 10
23.01.12 um 16:53:25
 
Hallo zusammen,
der Zeitpunkt unserer Reise nach Myanmar rückt ja nun immer näher. Eine grundsätzliche Frage von mir (in der Suche habe ich leider nix finden können): Wo habt ihr in Deutshcland Euro in Dollar getauscht und wo gibt es dafür die besten Kurse (Hausbank, Reisebank, ...) ?

Viele Grüße
ef-boy
Nach oben
 
IP gespeichert  
schokolade 55
Member***
Offline
Beiträge: 436
Antwort #1 - 23.01.12 um 17:12:12
 
In Deutschland zu tauschen kann bis zu 3% an Gebühren kosten. Wenn du über Bangkok fliegst, kannst du auch in Bangkok Euros gegen US$ tauschen. Schau mal bei der ThaiFarmersBank oder der ThaiMilitaryBank nach den Kursen auf deren Seite. Rechnen mußt du dann alleine.
Momentan steigt der Euro wieder leicht an. Wir tauschen hier und warten damit bis zum vorletzten Tag des Abfluges. Entweder geht es gut oder nicht. So ist das Leben. Smiley .....und mit der ganzen Tauscherei sehe ich das so: "Hätte ich doch, dann...... würde sich die Erde auch nicht lngsamer drehen".
Gruss Schokolade
Nach oben
 
IP gespeichert  
ef-boy
New Member
Offline
Beiträge: 10
Antwort #2 - 23.01.12 um 19:47:53
 
Hi schokolade,
danke für deine prompte Antwort.

Wir fliegen über Singapur und ich habe jetzt schon mal etwas rumgegoogelt um zu schauen, ob man am Flughafen günstig wechseln kann - bisher noch nichts befriedigendes gefunden. Die Frage ist hier dann natürlich auch (so wie bei einem etwaigen Wechsel in Bangkok) ob die Scheine 1a sind...

Ich werde die Tage mal zu meiner Deutschen Bank Filiale huschen, um zu checken, wieviel die dort als rovision verlangen.
Nach oben
 
IP gespeichert  
schokolade 55
Member***
Offline
Beiträge: 436
Antwort #3 - 23.01.12 um 21:05:49
 
Hallo ef-boy,
lauf dir aber nicht die Hacken ab, irgendwann mußt du eh in den sauren Apfel beißen. Ich war schon so oft in SIN am Flughafen, kann dir aber nicht sagen, wo dort eine günstige Bank ist. du kannst mal auf der Seite vom Changi-Airpot schauen, welchen Banken dort vertreten sind und dort nach den Kursen. Ich würde die US$ nur dann unterwegs kaufen, wenn ich mir sicher wäre, dass es sich rechnet.
Habt wohl auch ein 380€-Ticket nach Singapur?
Gruss Schokolade
Nach oben
 
IP gespeichert  
ef-boy
New Member
Offline
Beiträge: 10
Antwort #4 - 24.01.12 um 07:46:17
 
Ja, wir haben auch das 380er Ticket. Ich klapper am Donnerstag/Freitag mal einige Banken ab und berichte über meine Erfahrungen.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Ronny
New Member
Offline
Beiträge: 46
Antwort #5 - 24.01.12 um 08:46:59
 
Moin moin,
tausche meist bei:
http://www.exchange-ag.de/
oder bei Euro-Change.de

Kurse sind ok, neue Scheine haben sie in der Regel auch,
Gruß, Ronny
Nach oben
 
IP gespeichert  
octopus
Member***
Offline
Beiträge: 318
Antwort #6 - 24.01.12 um 12:20:11
 
Ich will im April auch wieder nach Myanmar reisen - was hat es mit dem 380 € Ticket nach Singapur auf sich? Welche Fluglinie oder Reisebüro bietet es an??? DANKE!
Gruß
Nach oben
 
IP gespeichert  
ef-boy
New Member
Offline
Beiträge: 10
Antwort #7 - 24.01.12 um 13:05:58
 
octopus schrieb am 24.01.12 um 12:20:11:
Ich will im April auch wieder nach Myanmar reisen - was hat es mit dem 380 € Ticket nach Singapur auf sich? Welche Fluglinie oder Reisebüro bietet es an??? DANKE!
Gruß


Singapore Airlines hatte im Herbst letzten Jahres ein Special für ~380 EUR von FRA nach SIN hin und rück.
Nach oben
 
IP gespeichert  
ef-boy
New Member
Offline
Beiträge: 10
Antwort #8 - 24.01.12 um 16:34:52
 
So,
ich habe jetzt mal meine Ausgaben zusammengetragen, die auf jeden Fall in Dollar auf mich zukommen werden. Wir sind vom 05.02. bis 24.02. im Land (19 Nächte):

- davon sind schon 2 Nächte von Deutschland aus in Euro bezahlt
- 13 Nächte sind bereits gebucht und werden vor Ort in USD beglichen (total 474 USD)
- 1 Nacht in Kalaw noch nicht gebucht
- letzte Nacht in Yangon auch noch nicht gebucht
- Trekking von Kalaw nach Inle auch noch nicht gebucht
- Flüge alle bereits von Deutschland aus gebucht und bezahlt.

Somit muss ich auf jeden Fall erst einmal die 474 USD mitnehmen. Tour wird sein: Yangon-Bagan-Kalaw-Inle-Ngapali-Yangon

Wir sind wenig anspruchsvoll was Verpflegung und Unterkunft angeht. Ich hätte jetzt grob veranschlagt rund 600 USD zusätzlich für diese Bedarfe mitzunehmen und den Rest in EURO (als Umtauschwährung für Kyatt).

Denkt ihr dieses Budget in USD wird o.k. sein?
Nach oben
 
IP gespeichert  
octopus
Member***
Offline
Beiträge: 318
Antwort #9 - 24.01.12 um 16:57:05
 
Hallo ef-Boy, Danke für die Info! Wird jetzt wohl zu spät sein... für das 380 € Schnäppchen, meine ich. Viel Spaß und spannende Begegnungen und wunderschöne Erlebnisse in Myanmar. Gruß
Nach oben
 
IP gespeichert  
schokolade 55
Member***
Offline
Beiträge: 436
Antwort #10 - 24.01.12 um 18:30:12
 
octopus schrieb am 24.01.12 um 16:57:05:
Wird jetzt wohl zu spät sein... für das 380 € Schnäppchen, meine ich.

Das Angebot stand fünf Tage (1. bis 5.Okt). Als wir gebucht haben, war die Leitungvon SingaporeAirline restlos überlastet. Haben aber auch (mal) Glück gehabt und zugeschlagen.
So günstig ist es insgesamt auch wieder nicht, da eine Nacht in SIN wegen der Flüge eingeplant werden muss und der Anschlussflug nach Yangon mit rund 170€ zuschlägt.
Flug nach BKK und Weiterflug mit AirAsia sind in der Gesamtrechnung kaum teurer. Trotzdem rund 300€ (für zwei) gespart und davon kann man ein paar mal sehr gut essen gehen. Smiley
Gruss Schokolade
Nach oben
 
IP gespeichert  
Mary Anne
New Member
Offline
Beiträge: 3
Antwort #11 - 24.01.12 um 21:51:17
 
Hallo ef-boy! Meine Frage passt nicht zu diesem Tred. Ich habe gesehen, dass wir fast gleichzeitig in Myanmar sind. Wir sind am 9.2. in Yangon und am 12.2. in Kalaw. Ich möchte mit Sam eine zwei- oder dreitägige Trekkingtour zum Inle-See machen. Was habt ihr diesbezüglich vor? Vielleicht können wir gemeinsam trekken?
Mary Anne
Nach oben
 
IP gespeichert  
octopus
Member***
Offline
Beiträge: 318
Antwort #12 - 24.01.12 um 21:54:59
 
Vielen Dank! Tröstet mich etwas - obwohl ich zwei Bekannte in Singapur habe, die mir sicherlich Unterschlupf gewährt und auch die Stadt etwas gezeigt hätten. Nun gibt es Oman Air Flüge für ca. 550 Euro - mit Oman Air habe ich gerade erst sehr gute Erfahrungen gemacht... Grüße
Nach oben
 
IP gespeichert  
heffer888
New Member
Offline
Beiträge: 1
Antwort #13 - 01.02.12 um 09:13:22
 
Hey Leute,

hab mich eben angemeldet, weil ich eine Frage zum Jahrgang der Dollarnoten hätte. Ich könnte jetzt Dollar mit Jahrgang 2006 bekommen. Im auswärtigen Amt usw. hieß es, es sollten Dollar AB dem Jahr  2006 sein, für mich schließt das dann dieses Jahr mit ein. Habt ihr da irgendwelche nennenswerten Erfahrungen und Tipps?

Vielen Dank und Grüße
heffer
Nach oben
 
IP gespeichert  
kweli
Member***
Offline
Beiträge: 310
Antwort #14 - 01.02.12 um 09:27:05
 
2006 ist ok
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben