Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Eur. - Kyat (Gelesen: 5032 mal)
Dan
New Member
Offline
Beiträge: 7
30.08.11 um 20:09:11
 
hey, ich würde gerne wissen wie viel Kyat genau 1€ sind. bin bisher nicht fündig geworden. ich kenn mich 0 damit aus.
Nach oben
 
IP gespeichert  
alex63
Member**
Offline
Beiträge: 172
Antwort #1 - 30.08.11 um 20:36:39
 
sollte im moment so um die 1.000 Kyat liegen (+/-)
Nach oben
 
IP gespeichert  
alex63
Member**
Offline
Beiträge: 172
Antwort #2 - 30.08.11 um 20:43:01
 
p.s. wenn Du Dich an preisen in derzeit verfügbaren reiseführen orientieren willst, leg lieber ordentlich was drauf, sowohl lonely planet, alsu auch loose sind nicht sehr aktuell in bezug auf die preise
Nach oben
 
IP gespeichert  
Dan
New Member
Offline
Beiträge: 7
Antwort #3 - 30.08.11 um 20:45:30
 
hey danke. jetzt muss ich nur noch wissen wie viel 1.000 kyat in myanmar eigentlich wert sind? ca. 2 kaugummis oder so? vllt. ein coffee?
Nach oben
 
IP gespeichert  
alex63
Member**
Offline
Beiträge: 172
Antwort #4 - 30.08.11 um 21:13:33
 
lol, das ist nicht ganz so einfach.......
drei große flaschen wasser (purified, no name)
drei kleinere flaschen wasser (purified, myanmar brand)
eine mittelgroße flasche wasser (purified, western brand)

ggf. auch ca. 5 coffee (3 in one im tea shop)
oder ein halber cappucino (nicht löslich oder ready made..........)

1.000 Kyat waren auch so ein durchschnittpreis für nen lemon juice (kann auch mal 800 oder 1500 kosten) oder einen tamarind juice letztes jahr, andere juices können teurer sein

Für 1.000 kyat sollte man auch auf der strasse ganz gut 2 bis 3 suppen oder mohinga bekommen

Auch kann man ca. 10 postcards erweben (ohne stamps) oder gute 3 stunden im internet surfen (wenn die verbindung klappt)

mit nem stadtbus in ygn kann man 3 bis viermal fahren (ohne AC), wenn ich mich recht erinnere

man bekommt ggf. ein glas einheimisches bier in einem "biergarten" (kommt auf die location und die biersorte an)

zwei schachteln lokale zigaretten sollten möglich sein (kommt auf den händler und die zigaretten an)

zwei aus bambus gewobene fahnenförmige fächer (wenn man sie findet)

einen haufen limetten oder das, was dort als orangen gilt und eher ne mischung aus mandarinen, limetten und orangen sind, um sich lemon oder orange juice selber zu machen

30 % eintrittsgebühr shwedagon

eine eintrittskarte für einen mittleren platz eines kinos mittleren niveaus

drei stückchen ziegenleber auf nem BBQ spiess
(manchmal auch zwei spiesse)

3 bis 5 portionen reis als beilage mit nachfassen zum essen in einem eher unteren preisniveau

eine donation in einem tempel (weniger darfs auch sein, mehr auch, weil wenn mans reingeworfen hat, siehts ja keiner mehr)

hope it helps  Smiley
und das dient alles nur der orientierung und ist ohne gewähr  Zwinkernd
Nach oben
 
IP gespeichert  
Dan
New Member
Offline
Beiträge: 7
Antwort #5 - 02.09.11 um 23:23:09
 
super danke. hat mir geholfen. jetzt kann ich mir was unter 1000 kyat vorstellen
Nach oben
 
IP gespeichert  
Sydney_G
Member*
Offline
Beiträge: 61
Antwort #6 - 10.09.11 um 07:46:56
 
Eine schön verständlich und nachvollziebare Auflistung, cool  Laut lachend
Nach oben
 
IP gespeichert  
ardesign
Member**
Offline
Beiträge: 238
Antwort #7 - 11.09.11 um 10:32:10
 
Eine wirklich sehr praxisgerechte Aufzählung!

Nur zur Ergänzung: Der Eintrittspreis für die Schwedagon-Pagode lag letzte Woche bei 5.000 Kyat (also 5,00 EUR, nur von Ausländern zu entrichten), den Bambusfächer habe ich von einem Straßenhändler für 200 Kyat (also 20 Cent) erstanden.

Mingalaba
Jan
Nach oben
 
IP gespeichert  
Nussi
Member*
Offline
Beiträge: 67
Antwort #8 - 11.09.11 um 11:15:30
 
Shweda ist eigentlich immer schon 5 Dollar gewesen.

Seit wann verlangen die dort von Touris Kyat ? Wäre mir neu ?
Nach oben
 
IP gespeichert  
pathfinder
Member**
Offline
Beiträge: 130
Antwort #9 - 11.09.11 um 13:07:28
 
Nussi schrieb am 11.09.11 um 11:15:30:
Shweda ist eigentlich immer schon 5 Dollar gewesen.

Seit wann verlangen die dort von Touris Kyat ? Wäre mir neu ?


Eintritt Shwedagon Pagode ist in Kyat (5000) zu bezahlen seitdem der Wechselkurs zum Dollar deutlich unter 1000 Kyat liegt.  Zwinkernd
Nach oben
 
IP gespeichert  
Nussi
Member*
Offline
Beiträge: 67
Antwort #10 - 12.09.11 um 10:52:27
 
HeHe auch net schlecht. Letztes Jahr im Jänner wars noch 5 Dollar und WK bei 890 Kyat.

Habens umgestellt sowas aber auch  Zwinkernd

Gut zu wissen Smiley

War jemand gerade in Yangon bei der Shweda ?  Ist sie Gerüstfrei ?
Nach oben
 
IP gespeichert  
ardesign
Member**
Offline
Beiträge: 238
Antwort #11 - 13.09.11 um 06:02:10
 
Ich war am 31.08.11 abends nach Einbruch der Dunkelheit dort. Die Pagoda war gerüstfrei und strahlte in ganzer Pracht, ich habe schöne Fotos machen können. Ein wirklich einzigartiges Bauwerk!
Nach oben
 
IP gespeichert  
Nussi
Member*
Offline
Beiträge: 67
Antwort #12 - 13.09.11 um 06:58:27
 
Das freut mich zu hören, dann hoffe ich mal, dass sie bis Ende Oktober auch noch Gerüstfrei bleibt Smiley
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben