Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thai Baht in Myanmar? (Gelesen: 3898 mal)
paradisecouple
New Member
Offline
Beiträge: 2
03.07.11 um 06:06:47
 
Wir leben in Thailand und wollen Myanmar besuchen. Dabei wuerden wir uns gerne das Umtauschen von Baht in Dollar und dann evt. auch noch in Kyat ersparen. Ist es moeglich, nur mit Baht in Myanmar zurecht zu kommen bzw. wie ist der Umtauschkurs fuer Thai Baht?
Nach oben
 
IP gespeichert  
arfe
Member**
Offline
Beiträge: 134
Antwort #1 - 03.07.11 um 10:51:22
 
Nein, das ist nur möglich in Grenznähe wie z.B. Mae Sot / Tak. Ihr werdet wohl in Dollar bzw. Kyat tauschen müßen.
Nach oben
 
IP gespeichert  
htunaung
New Member
Offline
Beiträge: 5
Antwort #2 - 03.07.11 um 17:59:31
 
In Burma nur amerikanische Dollars. Keine geknickten, verkrumpelten. eingerissenen, nur neu aussehende. Kurs für 100$ besser als für kleine Scheine.
Man kann direkt auf dem Aung San-Markt tauschen oder den Taxifahrer fragen
Nach oben
 
IP gespeichert  
ardesign
Member**
Offline
Beiträge: 238
Antwort #3 - 13.09.11 um 13:59:55
 
Wir haben in der Woche nach dem 31.08.11 in Yangon mehrfach Baht in Kyat getauscht. Der Kurs lag bei 1:23, bei scharfem Handeln und größeren Summen auch etwas höher.
Nach oben
 
IP gespeichert  
kweli
Member***
Offline
Beiträge: 310
Antwort #4 - 13.09.11 um 17:36:32
 
was für nen käse... in yangon kannst du von Pfund über Euros, Thai Baht, Singapore Dollar (ka wie die währung heißt), Chinesische Yuan (fast) alles tauschen was international gefragt ist oder was nen nachbarland ist... nur wie gut der kurs eben ist ist die frage... mit dollar kommt man immer am besten weg

Das ganze ändert aber nichts daran das man im Normalfall Flüge/Hotels/Züge in USD bezahlen muss... früher auch die Eintrittspreise aber das hat sich wohl etwas geändert
Nach oben
 
IP gespeichert  
Liggi
Member**
Offline
Beiträge: 111
Antwort #5 - 14.09.11 um 23:08:39
 
Im Juni ds. J. haben ich für den Eintritt bei der Pagode 5 US Dollar bezahlt und nicht in Kyatt.
Nach oben
 
IP gespeichert  
kweli
Member***
Offline
Beiträge: 310
Antwort #6 - 15.09.11 um 14:08:52
 
Liggi schrieb am 14.09.11 um 23:08:39:
Im Juni ds. J. haben ich für den Eintritt bei der Pagode 5 US Dollar bezahlt und nicht in Kyatt.


Ja aber bei Eintritten ist man mittlerweile nicht mehr so streng, früher konnte man strikt nur in USD bezahlen und mittlerweile werden Kyats durchaus akzeptiert.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben