Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Geldkalkulation für ca. 4 Wochen (Gelesen: 4111 mal)
marsupilami
New Member
Offline
Beiträge: 12
21.02.11 um 19:02:10
 
Hallo!
Ich weiß dass diese Frage schon öfters gestellt wurde, allerdings sind diese Beiträge nicht mehr die neusten, und da überall von rasanten Preiserhöhungen gesprochen wurde, wollte ich sicherheitshalber nachfragen!

Ich fahre Anfang März für knapp 4 Wochen allein nach Myanmar.
Glaubt ihr 1000 bis 1200 Euro reichen als Reisebudget inkl. Reserve?
Werde versuchen, möglichst sparsam über die Runden zu kommen...

Ich würde ca 700 Dollar mitnehmen und den Rest in Euro.
Was haltet ihr davon?

Vielen Dank & mfg

Flo
Nach oben
 
IP gespeichert  
adi
Member*
Offline
Beiträge: 84
Antwort #1 - 21.02.11 um 19:57:22
 
kommt drauf an was du im voraus gebucht/bezahlt hast. diese information würde helfen, dir zu helfen...
hast du hotels, inlandflüge, transfers, guieds oder sowas schon gebucht und bezahlt?
Nach oben
 
IP gespeichert  
marsupilami
New Member
Offline
Beiträge: 12
Antwort #2 - 21.02.11 um 19:59:22
 
Nein, im Voraus habe ich außer den Hin und Rückflug noch nichts gebucht. Deswegen bin ich mir auch so unsicher...
Nach oben
 
IP gespeichert  
marsupilami
New Member
Offline
Beiträge: 12
Antwort #3 - 24.02.11 um 20:44:02
 
... und würde mich sehr freuen wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte? Smiley
Nach oben
 
IP gespeichert  
besserwisser
Member**
Offline
Beiträge: 146
Antwort #4 - 25.02.11 um 11:10:03
 
marsupilami schrieb am 24.02.11 um 20:44:02:
... und würde mich sehr freuen wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte? Smiley


Das hängt doch total von deinem Lebensstil ab. Ich habe Backpackers getroffen mit einem Budget von 15 Euro pro Tag und andere Touristen mit deutlich über 100. Such mal im Forum, da wurden schon oft Preise angegeben. Bei älteren Angaben (vor 2010) einfach so 30% dazurechnen.
Nach oben
 
IP gespeichert  
marsupilami
New Member
Offline
Beiträge: 12
Antwort #5 - 25.02.11 um 19:01:35
 
Mein Budget liegt eher bei den 15 Euro pro Tag würde ich sagen!
Nur ob dass auch machbar ist?!

Danke, werde ich machen!

Lg Flo
Nach oben
 
IP gespeichert  
besserwisser
Member**
Offline
Beiträge: 146
Antwort #6 - 25.02.11 um 19:18:03
 
Wünsch dir viel Spass. Tips: nicht lange in Yangon bleiben, mit Bus und Pickup reisen, wenn Zug dann "ordinary class", keine Getränke aus Dosen, offenes Bier, Strassenküchen. Kein Strandurlaub. Bootsfahrt auf dem Inle See mit anderen Touristen teilen.
Eintrittgebühren nicht unterschätzen: Shwedagon, Inle, Bagan, Mandalay , Flughafen-Ausreise usw. machen schon mal 50$
Nach oben
 
IP gespeichert  
marsupilami
New Member
Offline
Beiträge: 12
Antwort #7 - 25.02.11 um 19:23:00
 
hehe danke Smiley

Aber warum keinen Strandurlaub & keine Getränke aus Dosen?
Nach oben
 
IP gespeichert  
weltenbumler
Member*
Offline
Beiträge: 58
Antwort #8 - 26.02.11 um 18:02:55
 
Wenn du Strandurlaub machen willst dann wirst du mit 15US$ am Tag nicht weit kommen. Und Getränke aus der Dose kosten mehr.
Mit 15 Euro am Tag liegst du schon sehr am unteren Ende.
Gruß Bernd
Nach oben
 
IP gespeichert  
marsupilami
New Member
Offline
Beiträge: 12
Antwort #9 - 26.02.11 um 18:29:32
 
Aso okay danke!
Aber auch wenns ein bisschen mehr kostet ist ok, ich hab nur kein Budget von 50 oder 100 euro...

Grüße,
Flo
Nach oben
 
IP gespeichert  
Anna2
New Member
Offline
Beiträge: 30
Antwort #10 - 26.02.11 um 19:34:45
 
wieviel das ungefähr kostet für 4 Wochen ist  ja wirklich schwer zu sagen!! Hängt von so vielen Faktoren ab !    Warum nicht einfach dort hinfahren und  sehen wie lange das Geld reicht?    Man muss ja nicht unbedingt 4 Wochen bleiben. In 2 oder 3 Wochen kann man auch schon  das wundervolle Land einigermassen kennenlernen !
Nach oben
 
IP gespeichert  
liffey
New Member
Offline
Beiträge: 15
Antwort #11 - 28.02.11 um 13:00:13
 
Mingalabar, ich habe für 3 1/2 Wochen low budget ca. 600 Dollar gebraucht. Allerdings nur ein Inlandsflug. War mit Boot, Bus...was so anfiel unterwegs, was sich wohl teilweise sehr sehr mühselig gestaltete.
Die neue Autobahn von Yangon nach Mandalay soll angeblich so schlecht nicht sein. Boat Bagan/Mandalay bzw. retour  habe ich gemacht, empfehlenswert, beizeiten ticket holen!Bagan nach Inle lake war nicht so dolle.
Z.Zt. ist Euro gefragter als Dollar.
IMHO weniger Plätze ansteuern ist mehr. Freu´Dich auf ne tolle Zeit.
take care
Horst
Nach oben
 
IP gespeichert  
marsupilami
New Member
Offline
Beiträge: 12
Antwort #12 - 03.03.11 um 11:36:03
 
Danke für Eure Antworten, hat mir sehr weitergeholfen!

Am Dienstag gehts endlich los, bin schon sehr gespannt auf dieses Land

Liebe Grüße,

Flo
Nach oben
 
IP gespeichert  
Itsmylife
New Member
Offline
Beiträge: 19
Antwort #13 - 04.03.11 um 19:22:09
 
Bei mir geht es morgen los. Habe schon Reisefieber Durchgedreht Es hat mir gerade noch gefehlt, dass heute die Lokführer gestreikt haben. Ich hoffe, morgen ist alles wieder im Plan und ich komme problemlos zum Frankfurter Flughafen...
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben