Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seiten: 1 2 
Preise für Taxi und Guide (Gelesen: 3916 mal)
Gisbert
Member**
Offline
Beiträge: 164
09.10.10 um 13:37:14
 
Hallo,

ich bin ab 31.10. mal wieder in Burma. Da ich das letzte Mal vor 2 Jahren dort war, hätte ich gerne ein paar aktuelle Preisangaben für Taxis und einen Guide.

1. Was kostet z.Z. ein Taxi innerhalb Yangons (z.B. von Downtown zur Shwedagon)?
2. Was kostet z.Z. ein Guide mit Fahrzeug am Inle See für eine Tagestour in die Umgebung?

Nur so Cirkapreise als Anhaltspunkt, damit ich eine Vorstellung habe, was realistischerweise verlangt wird.

Gruß, Gisbert
Nach oben
 
IP gespeichert  
tira
New Member
Offline
Beiträge: 17
Antwort #1 - 11.10.10 um 12:49:52
 
moin,

für das taxi zur schwedagon pagoda vor 6 wochen 2.000,-  gelöhnt.
Nach oben
 
IP gespeichert  
arfe
Member**
Offline
Beiträge: 134
Antwort #2 - 11.10.10 um 15:09:00
 
tira schrieb am 11.10.10 um 12:49:52:
moin,

für das taxi zur schwedagon pagoda vor 6 wochen 2.000,-  gelöhnt.


Ich helfe mal. Er meinte: Vor sechs Wochen haben wir zur Shwedagon Pagoda mit dem Taxi  2000 Kyat bezahlt.  Smiley
Nach oben
 
IP gespeichert  
Magnum
New Member
Offline
Beiträge: 6
Antwort #3 - 11.10.10 um 20:06:37
 
Hallo ihr Lieben,

ich hätte noch ergänzende Fragen dazu. Ich kenne die Suchfunktion aber in SO-Asien ändern sich die Preise schnell...

- Aktueller Preis für ein Guide mit Fahrzeug pro Tag (Yangon und Umgebung)?

- Besser den Guide gleich für mehrere Tage "mieten" oder jeweils vor Ort neuen Guide suchen? Wie verändert sich der Preis, wenn man Guide mit Auto gleich für 4-5 Tage nimmt?

Freue mich über jeden Hinweis, danke!
Magnum
Nach oben
 
IP gespeichert  
Constance
New Member
Offline
Beiträge: 25
Antwort #4 - 12.10.10 um 22:38:35
 
Hallöchen, bin auch in 2 Wochen in Myanmar. Die Fahrer/Guide-Frage hätte mich auch interessiert. Haben nur einige Touren über eine Agentur gebucht. Am Ende des Urlaubs sind wir schlauer, ob wir hätten besser alles alleine organisieren sollen.

Wir suchen noch Preise z.B.
- für Fahrer nach Bago - Goldener Felsen (und) zurück am nächsten Tag,
- eine Halbtages-Sightseeing-Tour durch Yangon,
- Tagesausflug Inle See Indein oder zu den Dörfern der Umgebung,
- Fahrt Bagan - Mt. Popa und zurück,
- Ausflug Mandalay - Mingun

Wer noch Preise im Kopf hat ... als Vergleichswerte oder Verhandlungsgrundlage wären Richtwerte nicht schlecht.

Dankeschön!
Constance
Nach oben
 
IP gespeichert  
WanTi
New Member
Offline
Beiträge: 42
Antwort #5 - 16.10.10 um 17:03:53
 
-Das Boot für die Tagestour über den Inle-See hat 15.000 Kyatt gekostet. Bei 5 Fahrgästen waren das also 3.000 pro Nase. Direkt am kleinen Hafen am Vortag erfragt.
-Das Bootsticket nach Mingun und zurück hat direkt am Hafen 4500 Kyatt gekostet. Abfahrt war 09:00 Uhr, zurück ab Mingun etwa 13:00 Uhr.
-Das Taxi von Bagan zum Mount Popa, hin und zurück hat 25.000 Kyatt gekostet. Preis habe ich mir mit einem anderen Hotelgast geteilt, also nur 12.500 Kyatt für mich. Entfernung etwa 50km, gute Straße.
Preise von Dezember 2009.

Gruss    WanTi
Nach oben
 
IP gespeichert  
Constance
New Member
Offline
Beiträge: 25
Antwort #6 - 16.10.10 um 21:07:07
 
Hallo WanTi,
deine Infos helfen schon  gut weiter. Danke!
Ich habe mich nur grad gefragt, ob man Bootstouren nur vom Hafen, der sich ja sicherlich in Nyaungshwe befindet, buchen kann? Ich hatte eigentlich vor im Hupin Khaung Daing (Westufer) 3 Nächte zu verbringen. Ist das für Erkundungen total ungünstig? Sollte man in der Stadt übernachten? Habe am See 2 Tage und wollte eigentlich nach Indein und in die Dörfer der Umgebung. Zum Trekking wird die Zeit zu kanpp sein.
Sollte ich mein Hotel noch einmal überdenken?
Gruß
Costance
Nach oben
 
IP gespeichert  
WanTi
New Member
Offline
Beiträge: 42
Antwort #7 - 17.10.10 um 15:21:34
 
Bootstouren kannst Du sicherlich auch dort buchen, denn es gibt ja in Khaung Daing auch mehrere Guesthouses.
Sollte es Dir dort zu einsam sein, kannst Du per Boot innerhalb von 30 Minuten in Nyaungshwe sein, und dort gibt es Unterkünfte in Hülle und Fülle. Es herrscht reger Bootsverkehr zwischen beiden Orten, denn viele Touristen fahren über den See, um zu den heissen Quellen und den Spas zu gelangen.

Gruss   WanTi
Nach oben
 
IP gespeichert  
Gisbert
Member**
Offline
Beiträge: 164
Antwort #8 - 22.10.10 um 10:45:44
 
Danke für die Infos. Was die Tagespreise für Guide + Fahrzeug betrifft, habe ich vor 2 Jahren ca. 40 US$ bezahlt. Ist das noch aktuell?
Nach oben
 
IP gespeichert  
Constance
New Member
Offline
Beiträge: 25
Antwort #9 - 23.10.10 um 17:52:37
 
Ich möchte noch vor Ort einen Fahrer mit Auto von Yangon via Bago zum Goldenen Felsen und zurück organisieren. Da heißt, ich brauche auch für 2 Tage einen Fahrer. Einen Taxifahrer (Mail aus einem Forum) hatte ich angefragt, welcher mir 190 $ vorschlug und auch nicht runter gehen wollte. Find ich ein bisschen viel.
Weiß jemand, welche Preise mich für die Tour erwarten?
Nach oben
 
IP gespeichert  
Gisbert
Member**
Offline
Beiträge: 164
Antwort #10 - 24.10.10 um 11:38:38
 
Hallo Constance,

vor 2 Jahren habe ich die gleiche Tour gemacht. Kostete 100$ (2 Tage, Auto, Fahrer + Guide), also 50$ pro Tag. 190$ erscheint happig.

Gruß, Gisbert
Nach oben
 
IP gespeichert  
Constance
New Member
Offline
Beiträge: 25
Antwort #11 - 24.10.10 um 13:31:17
 
Danke! Eigentlich wollen wir ja auch nur einen Fahrer, noch nicht mal mit Guide. Von Bago soll es preiswerter sein. Aber rechtzeitig dorthin zu gelangen wird sicher nicht so einfach.
Na mal schaun, was die Taxifahrer vor Ort verlangen...
Nach oben
 
IP gespeichert  
Joe01
Ex-Mitglied
Antwort #12 - 25.10.10 um 23:51:58
 
Von Yangon nach Bago kriegt man für 50 Dollar.
Ich habs auf 40 Dollar verhandeln können (+8 Freibier für mich)
Tempeltour in Yangon für 10 Dollar Tourguide (hatte ich eh jeden Tag) und 8.000 Kyat fürs Taxi
Nach oben
 
IP gespeichert  
appeal
New Member
Offline
Beiträge: 3
Antwort #13 - 26.10.10 um 16:21:05
 
wir sind am Sonntag aus Mynmar zurückgekommen und haben innerhalb Yangons meistens 1500 Kyat für ein Taxi bezahlt, für kürzere Strecken 1000.
Für eine Mehrtagesfahrt mit einem Fahrer variieren die Preise. Bekannte von uns hatten einen Fahrer für 2 Wochen und haben ca 35 $ pro Tag bezahlt, wir waren nur 4 tage unterwegs und haben 70 $ bezahlt, wir haben aber nicht viel gesucht und haben den fahrer genommen, der uns durch Zufall vom flughafen zum Hotel gefahren hatte. Dieser war super nett und sehr rührig, kannte sich gut aus und war wirklich ein sehr angenehmer Driver, so dass wir nicht sauer waren, soviel bezahlt zu haben.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Matze
New Member
Offline
Beiträge: 3
Antwort #14 - 07.04.16 um 15:44:51
 
Diese Info bräuchten wir auch wollen im Juli nach Myanmar.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seiten: 1 2 
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben