Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Yangon, Motherland Inn 2 Guesthouse (Gelesen: 7011 mal)
chiara
New Member
Offline
Beiträge: 6
06.01.10 um 08:26:30
 
Ich moechte an dieser Stelle auf die unlauteren Buchungsmethoden dieses einstmals guten GH aufmerksam machen!
Selbst bestaetigte Reservierungen werden ignoriert! Man steht da und hat kein Zimmer, kann evtl. im Schlafsaal unterkommen. Ausserdem versuchen sie immer per mail, die hoeherpreisigen Zimmer zu verkaufen. Apropos verkaufen: Scheinbar funktioniert eine Reservierung nur, wenn man im Vorfeld bereits bezahlt! Das ist an Arroganz schwer zu ueberbieten. Das Personal ist komplett neu, unfreundlich und frech, was in diesem Land total ungewoehnlich ist. Sie wollen nur Geld sehen, kassieren im Voraus ab, bevor man noch das Zimmer gesehen hat.
Also besser eine Alternative suchen! Ärgerlich
Nach oben
 
IP gespeichert  
haag
New Member
Offline
Beiträge: 21
Antwort #1 - 06.01.10 um 09:55:53
 
vielen dank für die infos, habe auch in diesem guesthaus gebucht und schon die buchung ist sehr sehr komisch. werde nicht hingehen MERCI Laut lachend
Nach oben
IP gespeichert  
moritz999
New Member
Offline
Beiträge: 46
Antwort #2 - 06.01.10 um 15:22:13
 
Wir wunderten uns bei unserer letzten Ankunft auf dem Flughafen von Yangon. Noch vor der Zollkontrolle standen Schlepper mit Werbeschildern für das Motherland Inn. Auf Nachfrage bei unserem Fahrer: der Besitzer sei ein Schwiegersohn eines einflussreichen Militärs. Nun denn, da muss ich nicht wohnen.

Gruß Moritz
Nach oben
 
IP gespeichert  
mingalaba2006
Member*
Offline
Beiträge: 66
Antwort #3 - 08.01.10 um 07:10:35
 
muss ich leider bestaetigen. Meine Reservierung wurde ignoriert mit dem Hinweis, dass viele Gaeste aufgrund nicht verfuegbarer FLuege laenger blieben. Allerdings haben sie mich am FLugh. abgeholt und YOMA gebracht. Gute Alternative meiner Meinung nach, grosses EZ mit Bad (allerdings meist ohne Fenster, aircon) Breakfast, 15 Dollar. Personal ist nett, Sule Pagode ist auch gut zu Fuss zu erreichen. Info am Rande, der INWA BOOKSHOP ist umgezogen, ist jetzt nahe Panorama Hotel.

Minalaba
Nach oben
 
IP gespeichert  
Gretel
New Member
Offline
Beiträge: 27
Antwort #4 - 09.01.10 um 17:39:55
 
Mingalaba!
Wir waren schon zich mal im Motherland Inn 2! Personal war auch diesmal im November recht freundlich und hilfsbereit. (vom Personal hat sich nicht viel in den letzten 5 Jahren bis November 2009 geändert, ein paar sind gegangen aber einige sind noch vom alten Stamm gewesen). Wir wurden auch vom Flughafen abgeholt und zum GH gebracht! Hatten über Internet vorher gebucht! Zimmer waren auch bereit! Allerdings, als wir von unserer Reise zurück kamen (hatten für 2 Nächte vorgebucht und für 1 Nacht gezahlt)  war auf einmal ein Zimmer mehr frei für die 2. Nacht! Irgendwie haben sie es dann gedeichselt, dass wir die beiden Nächte im Zimmer bleiben können! Ich finde das GH eigentlich ganz gut, da man die Möglichkeit hat draussen zu sitzen. Wir werden aber dieses Jahr wahrscheinlich auch ein anderes GH wählen, da es in den 5 Jahren, die wir dort absteigen schon des öffteren mit Reservierungen Schwierigkeiten hatten. Zimmer sind aber o. k. und das Personal (letzter Stand Nov. 2009) war wirklich einwandfrei!
Da Da
Gretel
Nach oben
 
IP gespeichert  
maumi
New Member
Offline
Beiträge: 19
Antwort #5 - 18.02.10 um 18:53:30
 
Wir waren im Jan/Feb2010 3x dort: Haus, Personal, Freundlichkeit, Sicherheit, Hilfestellung bei Bus- und Flugbuchung, Zuverlässigkeit beim Reservieren, Flughafentransfer, Room- und sonstiger Service und Frühstück prima, aber die Lage nicht! Wir fanden das Umfeld extrem hässlich, laut und schmutzig. Da gibt es schönere Gegenden in Yangon, und mit dem Taxi muss man eh fahren. Das ist auch nicht teuer (Stadtfahrt etwa 1 USD). Außerdem störte der laute Generator und wir haben eine Sitzecke im Garten vermisst (Garten ist vorhanden, dient aber nur zum Wäsche aufhängen und als Bananenplantage).
Nach oben
 
IP gespeichert  
enschede sommer
New Member
Offline
Beiträge: 12
Antwort #6 - 19.02.10 um 06:31:29
 
Das stimmt, Januar 2010 warren die Personal sehr nett und freundlich. Unsere 5 Postkarten die wir im Hotel-Briefkasten geworfen haben, kommen alle an. Aber das Hotel ist weit weg vom Zentrum, und neben dem Railway (in der Nacht besonders laut). Probier mal das Yoma Hotel (nicht das Yangon Yoma Hotel), 15min. zu Fuss bis zur Sule Pagoda, ist eine richtige Hotel und nicht Guesthouse oder Inn, der Preis ist gleich wie Mother Land Inn. Da neben ist die Straße zum Nachtessen:
http://www.yomahotelone.com/
No.146, Bogyoke Aung San St,Pazundaung Tsp.Yangon.
Ph : (95-1) 297 725, 297 726, 299 243, 294 643.
Fax: (95-1) 297 957, 297 958.
E-mail :yoma.one@mptmail.net.mm
web site: www.yomahotelone.com
Nach oben
 
IP gespeichert  
Fastpage
New Member
Offline
Beiträge: 21
Antwort #7 - 26.09.10 um 14:05:24
 
Hi
In einem Monat ist es soweit, werde auch im Mli2  nächtigen. Schau ma halt mal, obs mit der Reservierung hinhaut Zwinkernd .
Die einen loben das GH, andere wieder schreiben wie hier von Problemen. Da es aber nicht die Sauberkeit, Räume usw. betrifft, lasse ich es auf mich zukommen und werde berichten. Habe allerdings ein AlternativGH für den Fall der Fälle Smiley
Mfg
Nach oben
 
IP gespeichert  
marsupilami
New Member
Offline
Beiträge: 12
Antwort #8 - 16.04.11 um 18:02:03
 
War erst vor kurzem dort und muss sagen eines der freundlichsten GH in ganz Myanmar. Die Mädels an der Rezeption haben zwar immer viel zu tun aber sind trotzdem sehr sehr freundlich. Hatten sehr viel Spaß mit denen.

Der Flughafentransfer ist klasse, man spart sich das teure Taxi.
Allerdings sind die Zimmer auch relativ teuer für Myanmar...

Trotzdem sehr empfehlenswert!

Liebe Grüße,
Flo
Nach oben
 
IP gespeichert  
worschtdealer
Ex-Mitglied
Antwort #9 - 19.06.11 um 22:06:55
 
Habe im MI2 meine ersten 2 Nächte verbracht, hatte einen Tag vorher via Deutschland reserviert und wurde vom Flughafen abgeholt.
Die Lage und das Umfeld ist wirklich etwas bescheiden.
Die Mädels an Rezeption super nett! Internet Service zu teuer und zu langsam. War in Stadt günstiger und schneller.
Habe dort einen Flug nach Mandalay gebucht, zu einem sehr fairen Preis. Hatte auch Preis bei einem Vermittler nähe HBF erfragt, war 13$ teurer.
Zimmer sind sauber, für 16$ war es sehr gut. Habe in Rangon nichts besseres für diesen Preis bekommen.

Gruss
Christian
Nach oben
 
IP gespeichert  
Marguit
New Member
Offline
Beiträge: 1
Antwort #10 - 20.03.14 um 03:18:54
 
ich war Ende Februar und dann nochmal im März 2014 im Motherland Inn.
fand das Personal sehr nett und hilfsbereit-und auch für persönliche Gespräche war manchmal Zeit und wir haben viel lacht. hatte drei verschieden Zimmer (weil ich beim 2.Aufenthalt nicht vorreserviert hatte) Zimmer waren immer in Ordnung und sauber. Die Männer putzen, arbeiten in der Küche und schleppen einem das Gepäck in den 3. Stock-die Frauen arbeiten an der Rezeption, Managment oder in der Küche.
Die Umgebung des ML ist denke ich die normal für Yangon - nur im Botschafts- und Univiertel siehts anders aus, da sind aber hohe Mauern um die Häuser.
Den Airport-Taxiservice gibt es immernoch - was nochmal 20$ sonstige Taxisgebühr einspart.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben