Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seiten: 1 2 
Helfen in Myanmar ? (Gelesen: 12719 mal)
JE
Member*
Offline
Beiträge: 70
Antwort #15 - 14.07.12 um 12:57:37
 
Maybe this one should be mentioned as well
https://sites.google.com/site/rdsswitzerland/home
Nach oben
IP gespeichert  
Gisbert
Member**
Offline
Beiträge: 164
Antwort #16 - 14.07.12 um 15:07:42
 
Von Worldvision kann ich nur abraten. Früher hatte ich mal mehrere Patenschaften bei denen. Wegen der hohen Verwaltungskosten und aufgrund unangenehmer persönlicher Erfahrungen mit diesem Verein würde ich das nicht wieder tun. Außerdem ist Worldvision eine Organisation, die ihr Hauptaugenmerk auf Missionsarbeit richtet. Allein das ist schon ein Grund, sowas nicht zu unterstützen.
Nach oben
 
IP gespeichert  
mingalaba2006
Member*
Offline
Beiträge: 66
Antwort #17 - 16.07.12 um 11:50:18
 
Was Helfen vor Ort betrifft: wenn Du magst, schaue Dir die Infos von    kin-bir.de    an, dort findest Du auch 2 aktuelle Berichte über das dazugehörige Projekt. Ich selber war im Januar 2012 vor Ort und war sehr beeindruckt von der Arbeit die Eric und seine Leute dort leisten bzw. die hier in Deutschland von Beda u.a. vielen anderen geleistet werden. Bei Bedarf gerne weitere Infos von mir bzw. ich meine das Thema kin-bir war hier auch schon mal im Forum ein Thema.
Was worldvision betrifft. Ich selber unterstütze auch noch ein Patenkind in Burma über worldvision, die Organisation hat sicher auch irgendwo seine Berechtigung, allerdings wenn ich sehe, was ich alles an Post/Broschüren u.a.  von worldvision bekomme und mir überlege, was dafür viel Spenden (?) Gelder drauf gehen, dann präferiere ich doch kleinere Organisationen.

Mingalaba
Nach oben
 
IP gespeichert  
kweli
Member***
Offline
Beiträge: 310
Antwort #18 - 15.01.13 um 09:26:30
 
Wirkliche Hilfe brauchen Kachin Flüchtlinge.

http://kachinrelief.org.uk/
Nach oben
 
IP gespeichert  
octopus
Member***
Offline
Beiträge: 318
Antwort #19 - 15.01.13 um 14:27:17
 
@kweli
Welcome back!
Ich habe die Seite angesehen und bemerkt, dass der letzte Eintrag bei Latest News vom 16.8.2011 ist und bei reports gibt es auch keine neueren Einträge. Sind die denn noch aktiv?
Gruß
Nach oben
 
IP gespeichert  
kweli
Member***
Offline
Beiträge: 310
Antwort #20 - 15.01.13 um 19:47:20
 
Ja die Organisation ist noch aktiv. Die Homepage wird aber nicht mehr aktualisiert. Man kann der Seite aber noch Informationen zu Spendenmöglichkeiten entnehmen. Außerdem kann man sich für einen E-Mail Newsletter anmelden der über die Hilfsgüter die aus den Spenden stammen informiert sowie Informationen zur humanitären Lage im Kachin State gibt. Organisation ist auch eingetragen in UK, also keine Bedenken.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Sanuk
New Member
Offline
Beiträge: 6
Antwort #21 - 17.08.13 um 20:59:14
 
Hallo
Ich kann die Ausführungen von Mingalaba in Antwort  17 nur bestätigen, da ich selber Suporter bin,und dieses Projekt
schon 3 x besucht habe.
Wir sind nur circa 52 Suporter und kennen uns teilw.untereinander.Alles ist sehr transparent,und jeder kann jederzeit sein Patenkind( das Projekt) besuchen.
Da dieses Projekt so beeindruckend ist ,wie Mingalaba schon schrieb, konnten auch Sponsoren gefunden werden die größere Summen bereit stellten wie  z.B  ZF- Friedrichshafen, der Lions Club,die Deutsche Botschaft ,etc.
Dadurch konnte diese Schule vor kurzem eingeweiht werden.
http://www.kin-bir.de/cms/?Reports:Yenangyaung_%26ndash%3B_Einweihung_der_neuen_...

Auch ich stehe gerne für weitere Infos zu Verfügung
CU
Sanuk
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seiten: 1 2 
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben