Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Zwangsumtausch (Gelesen: 3200 mal)
Ed
Gast
13.11.02 um 17:28:24
 
Hallo,

ist es möglich den Zwangsumtausch auch in Euro zu bezahlen, und wenn ja wieviel ?

Vielen Dank
Nach oben
 
IP gespeichert  
mkburma
New Member
Offline
Beiträge: 10
Antwort #1 - 27.11.02 um 14:40:56
 
Ja, es werden problemlos Euro angenommen. Du gibst 200 Euro und bekommst eine Tüte mit den dem jeweiligen US $ zu Euro entsprechenden (gerundeten) Gegenwert in FEC.

Anm.  Es ist auch möglich im Land Euro - Kyat zu tauschen´.

Hier sieht man das moderne Myanmar Zwinkernd)
Nach oben
 
IP gespeichert  
HotLizi
New Member
Offline
Beiträge: 3
Antwort #2 - 17.01.03 um 22:51:46
 
Hallo,

fahre im Februar zum ersten Mal nach Myanmar, und zwar über einen Veranstalter. Weiß jemand ob eine Kopie der normalen Reise- Buchungsbestätigung als Anlage zum Visumantrag reicht um den Stempel zur Zwangsumtausch- Befreiung ins Visum zu bekommen?

Frägt
Marcus
Nach oben
 
IP gespeichert  
berlenbach
New Member
Offline
Beiträge: 2
Antwort #3 - 18.01.03 um 15:10:34
 
Öffnet den Umschlag mit den FEC noch am Schalter und schaut nach, dass die Scheine unbeschädigt und möglichst unbeschriftet sind. Wir hatten Ptrobleme einen 20 FEC Schein abgenommen zu bekommen der einen 2 mm kleinen Riss hatte.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben