Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Bagan Pagoda Festival (Gelesen: 1991 mal)
Nune
New Member
Offline
Beiträge: 16
20.10.02 um 23:58:47
 
Hallo !

Habe gelesen, daß es in der Zeit vom 8. - 12.12. in Bagan ein Pagoda Festival geben soll.

War schon mal jemand bei diesem Festival oder hat auch davon gehört ?

Lohnt sich dieses Festival oder ist das alles nur Touri-Nepp ?

Danke schon mal für Eure Hinweise,

Gudrun
Nach oben
 
IP gespeichert  
Milla
New Member
Offline
Beiträge: 4
Antwort #1 - 07.11.02 um 02:34:16
 
Hi Gudrun,

schau doch mal auf dieser Seite nach...

http://www.myanmarmtetours.com/festivals.htm

Netten Gruß

Milla
Nach oben
 
IP gespeichert  
Nune
New Member
Offline
Beiträge: 16
Antwort #2 - 07.11.02 um 23:02:37
 
Hi Milla !

Herzlichen Dank für die Info.

Warst Du selbst auch schon bei so einem Festival in Myanmar oder kennst Du jemanden, der schon mal so etwas erlebt hat ?

Gruß + schönes Wochenende,
Gudrun
Nach oben
 
IP gespeichert  
Milla
New Member
Offline
Beiträge: 4
Antwort #3 - 10.11.02 um 19:44:57
 
Hi Gudrun,

genaue Info kann ich Dir nach meiner Rückkehr Ende Dezember geben (hilft Dir wahrscheinlich wenig, da ich annehme, dass der Dezember auch Deine Reisezeit ist...)

Mal so betrachtet: Was kann an so einem tollen Platz
wie Bagan schon Touri-Nepp sein  Durchgedreht ?

Schöne Reise, vielleicht sieht man sich ja vor Ort.

Gruß Milla
Nach oben
 
IP gespeichert  
Roland
Gast
Antwort #4 - 10.11.02 um 20:22:36
 
Hallo Milla,

mal am Rande, ganz Bagan ist ein riesiger Touri-Nepp, oder besser gesagt Touristen-Schauplatz für Entscheidungen der Regierung. Sag bloß, Du weißt das nicht?

Ein großer Teil der Bevölkerung wurde von der Regierung zwangsumgesiedelt, um Platz zu machen für die Touristen. Und Du schreibst hier so etwas, hast Du Dich überhaupt informiert, wohin Deine Reise geht?

Die Bevölkerung wurde einfach dazu aufgefordert Ihre Häuser zu verlassen und dann wurden Sie mit Raupen plattgemacht. Entschädigungen gab es keine. (die Regierung läßt grüssen)
Dort stehen heute schöne neue Hotels.

Das ist dann doch nicht mehr so schön, oder? Und jetzt bekommt Nepp doch einen ganz anderen Stellenwert.

Ich möchte Dir Deinen Urlaub nicht verderben, aber nimm das bitte mit auf die Reise.

Roland
Nach oben
 
IP gespeichert  
Milla
New Member
Offline
Beiträge: 4
Antwort #5 - 10.11.02 um 22:48:36
 
Hallo Roland,

danke für Deine Antwort und die darin enthaltenen Informationen. Beim Lesen des Gästebuches ist mir vor längerer Zeit ein Eintrag aufgefallen, der für meinen Geschmack in letzter Zeit in diesem Forum an Aktualität gewonnen hat. Ich kopiere ihn einfach mal...

Am 08.10.02 um 16:17 Uhr schrieb
Marcus
(Becker.marcus@web.de / ohne Homepage)

...eine sehr angenehme und vor allem informative Seite. Mir ist aber beim Durchforsten der Foren mehrmals aufgefallen, dass es immer wieder Leute gibt, die der Meinung sind, dass sie anderen überlegen wären (nach dem Motto: "Ach Du Dummerchen, wie kannst Du nur so eine blöde Frage stellen. Du solltest Dich erst mal richtig informieren oder besser gleich nach Malle fliegen" ... oder so ). Diese Art von Einträgen macht mich ein wenig nachdenklich, denn speziell erfahrenen Travellern hätte ich mehr Toleranz und vor allem Geduld zugetraut, auch wenn die ein- oder andere Blauäugikeit in den Fragestellungen zu erkennen ist. Und falls es jemanden doch zu sehr nervt, dann kann er den Eintrag einfach "links liegen" lassen, anstatt mit offensichtlichen oder subtilen Beleidigungen um sich zu werfen oder man könnte auch einfach eine sachliche Antwort schreiben...was auch eine Möglichkeit wäre oder was meint Ihr?


P.S. Es wäre schön, wenn wir das so im Raum stehen lassen könnten und keine weitere Diskussion lostreten würden.

Lieben Gruß Milla
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben