Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Reisewetter April (Gelesen: 2470 mal)
Bianca
New Member
Offline
Beiträge: 1
18.10.02 um 12:34:28
 
Hallo zusammen,

wir wollen nächstes Jahr im April wahrscheinlich nach Burma reisen, haben aber Bedenken wg. der hohen Temperaturen. War schon mal jemand zu dieser Zeit dort und ist es auszuhalten? unentschlossen
Nach oben
 
IP gespeichert  
Namhsan
Member*
Offline
Beiträge: 62
Antwort #1 - 18.10.02 um 13:02:55
 
Hallo

ich war im Mai dort und hab's nicht so schlimm gefunden. Aber das ist halt jedes Jahr etwas anders. Es kommt auch darauf an, wo Du die meiste Zeit sein wirst. Angenehm ist: Kalaw, InleLake, Hsipaw. Relativ warm ist Bagan (halt auch, weil man die Tempel alle barfuss begehen muss und die Steine schon sehr heiss sind) und die Städte Yangon und Mandalay.

Gruss
Béatrice
Nach oben
 
IP gespeichert  
wamberger
New Member
Offline
Beiträge: 27
Antwort #2 - 18.10.02 um 19:34:26
 
Hallo Bianca,
ich war ende April anfang Mai in Burma und fand es in manchen Gebieten sehr heiß(z.B. Yangon) aber durchaus zum aushalten.Man muß ja nicht unbedingt zur Mittagszeit seine Unternehmungen durchführen.Am Inle und in Kalaw ist es um einiges angenehmer.In Bagan und Mandalay war ich leider nicht,da ich diesesmal zum dritten Mal in Burma war und mich mehr im Shangebiet aufgehalten habe.Wenn du Hitze einigermaßen verträgst kannst du also durchaus im April fahren.
Grüße Georg
Nach oben
 
IP gespeichert  
Jürgen
Gast
Antwort #3 - 04.11.02 um 14:59:33
 
Hi,

wir waren im April da. In Mandalay und Bagan wars schon ziemlich heiß, laut unserem Fahrer um die 43 Grad, allerdings sehr trocken. Morgens bis 11 Uhr und ab 17 Uhr konnte man aber was unternehmen ohne geröstet zu werden.

Gruß
Jürgen
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben