Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Einreise übers Land (Gelesen: 2785 mal)
Derchy
New Member
Offline
Beiträge: 1
12.09.02 um 22:54:18
 
Hallo, wer hat in letzter Zeit die Grenze von Thailand nach Burma über Land erreicht? Wir würden gerne mit dem Nachtzug von Bangkok nach Shiang Mai und weiter mit dem Bus über die Grenze  (Mae Sai nach Tachilek). Welche Probleme könnten auftreten? Welcher Grenzübergang ist noch möglich? Wie hoch ist der verlangte Geldumtausch an der Grenze?
Nach oben
 
IP gespeichert  
Andreas
Administrator
Offline
Beiträge: 509
Antwort #1 - 13.09.02 um 16:03:11
 
Hallo Derchy,

also grundsätzlich ist es immer noch nicht möglich über Land nach Burma einzureisen. Der Grenzübergang Mae Sai / Tachilek kann nur für einen Tagestrip benutzt werden. Genauso der Übergang Ranong and the Three Pagodas Pass (westlich von Kanchanaburi). Eine Weiterreise von diesen Grenzposten aus, z.B. nach Mandalay etc. wäre illegal. Wer eine Reise durch Burma unternehmen möchte, dem bleibt nur der Luftweg über Yangon oder Mandalay. Für Tagesreisen ist meines Wissens auch kein Visa-Antrag notwendig. Ein Tages-Visa gibt es an der Grenze (Kosten ca. 5-10 Dollar). Zwangsumtausch ?? keine Ahnung.

Es gibt sicherlich Möglichkeiten die Overland-Variante zu realisieren, aber jeder sollte sich bewußt sein, das es offiziell verboten ist. Ob es das wert ist, muß jeder selbst beurteilen.

Sollte jemand andere Infos haben, bitte posten. Aber eigentlich sollte das so noch aktuell sein. Ich habe auch schon viele Varianten aus Erzählungen kennengelernt, aber bisher habe ich noch mit niemanden persönlich gesprochen, der overland ein- und ausgereist ist.

Gruss
Andreas
Nach oben
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben