Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
1  Rubriken / Reisefragen & Antworten / Mergui-Archipel - günstig zu den 800 Inseln
 am: 21.04.18 um 04:44:16 
Begonnen von Dealied | Beitrag von Dealied  
Hallo zusammen,

ich war letztes Jahr im Süden von Myanmar. Mein Ziel war die Inseln im Mergui-Archipel zu besuchen. Ich habe damals nicht viel im Internet gefunden und bin einfach hingefahren. Ich hatte die Hoffnung, dass ich irgendwie günstig auf die Inseln komme. Ich bin von Ranong nach Kawthaung und von da aus mit dem Bus nach Myeik. Leider waren alle Angebote auf die Inseln zu teuer, ab 80 USD Tagesausflug.
Gibt es mittlerweile günstigere Optionen? Wer war vor kurzem dort und kann aus Erfahrung berichten.
Vielen Dank schon mal im Voraus.

2  Rubriken / Reisefragen & Antworten / Re: Myeik, wie komme ich hin?
 am: 19.04.18 um 18:21:15 
Begonnen von robinson | Beitrag von Dealied  
Ich bin letztes Jahr von Ranong nach Kawthaung gefahren. War super easy. Nach einer Nacht in Kawthaung bin ich dann mit dem Bus nach Myeik weitergefahren.

Auf dem Rückweg ging es dann von Dawei nach Kanchanaburi, über die Grenze Htee Kee - Phu Nam Ron.

3  Rubriken / Reisefragen & Antworten / Re: Burmese nach Deutschland einladen
 am: 02.04.18 um 09:29:03 
Begonnen von AlexG | Beitrag von ardesign  
@AlexG: Dein Bekannter benötigt ein Besuchsvisum ("Schengen-Visum"), das nicht ganz einfach zu bekommen ist. Für die Erteilung musst du einerseits eine Verpflichtungserklärung abgeben, dass du für den Burmesen während seines Aufenthaltes hier aufkommst. Andererseits, und das ist bei Burmesen oft schwierig, muss dein Bekannter der deutschen Botschaft gegenüber seine Rückkehrwilligkeit darlegen. Dies kann zum Beispiel geschehen durch den Nachweis einer Ehe, von Grundbesitz, eines eigenen Geschäfts oder eines festen Anstellungsverhältnisses (Arbeitsvertrag). Wenn der Bekannte legal in Thailand lebt, kann die Beantragung auch bei der deutschen Botschaft in Bangkok erfolgen. Nachweise im vorgenannten Sinn aus Myanmar müssen dann aber ggf. auf Thai übersetzt werden.

Es sind insbesondere die deutschen Behörden, die bei der Visumbeschaffung Schwierigkeiten machen (Botschaft und Ausländerbehörden). In Myanmar ist alles easy. Ich habe es selbst erfahren "dürfen", als meine aus Myanmar stammende Frau vor sechs Jahren nach Deutschland gekommen ist. Sie hat übrigens auch in Thailand gelebt und ihr Visum in Bangkok beantragt.

4  Rubriken / Reisefragen & Antworten / Re: Burmese nach Deutschland einladen
 am: 28.03.18 um 16:51:20 
Begonnen von AlexG | Beitrag von AlexG  
Vielen Dank  Smiley zumindest kann man die Infos aus Burmesisch ausdrucken - so muss ich nicht versuchen, das alles in englisch zu erklären ...

Vielleicht findet sich aber doch noch jemand der weiß, ob man für ihn auch in Thailand das Visum beantragen kann - würde vieles vereinfachen  Zwinkernd

5  Rubriken / Reisefragen & Antworten / Re: Burmese nach Deutschland einladen
 am: 28.03.18 um 14:30:36 
Begonnen von AlexG | Beitrag von Buddy  
Selber keine Erfahrung damit, aber vielleicht hilf das hier weiter:

Google nach "Travel to the EU from Myanmar (Burma)"

Der erste Treffer könnte helfen, darf hier noch keine Links posten

6  Rubriken / Reisefragen & Antworten / Burmese nach Deutschland einladen
 am: 28.03.18 um 13:38:26 
Begonnen von AlexG | Beitrag von AlexG  
Hallo zusammen,
ich weiß nicht ob mir hier jemand helfen kann - hoffe es aber  Augenrollen

Ich habe in Thailand einen netten Burmesen kennengelernt, den ich gerne nächstes Jahr nach Deutschland einladen würde. Er besitzt einen Pass aus Myanmar (keinen Reisepass) und einen thailändischen Pass (denke aber das ist nur eine Arbeitserlaubnis ?!).

Im Internet finde ich so gut wie keine Infos. Meine Frage nun also - hat von euch schon mal jemand Besuch aus Myanmar bekommen und wie habt ihr es angestellt, dass der Visumsantrag durchging?

Vielleicht weiß auch jemand ob - da er ja in Thailand lebt und arbeitet - man das ganze Prozedere von dort aus beantragen kann !?  Schockiert/Erstaunt

Danke schon mal für eventuelle Infos.

LG Alex

7  Rubriken / Reisefragen & Antworten / Nyaung Shwe - Pyin Oo Lwin
 am: 26.03.18 um 20:21:56 
Begonnen von moritz999 | Beitrag von moritz999  
Hallo Myanmarfans - weiß von euch jemand, ob für Touristen die Strecke von Nyaung Shwe (Inle-See) nach Pyin Oo Win inzwischen offen ist? Wir würden ungern  über Mandalay fahren.

8  Rubriken / Tauschbörse / Re: Kyat zu vergeben
 am: 17.03.18 um 17:46:38 
Begonnen von Luciavivi | Beitrag von Andreas  
Schreib am besten auch Deine Erwartung dazu, zu welchem Preis in Euro die 110.000 Kyat abgegeben werden.
Ansonsten wird sich hier vermutlich kaum einer melden...

9  Rubriken / Tauschbörse / Kyat zu vergeben
 am: 13.03.18 um 11:57:26 
Begonnen von Luciavivi | Beitrag von Luciavivi  
Hallo, ich habe noch knapp über 110.000 Kyat zu vergeben und würde mich über Nachrichten freuen.

10  Rubriken / Leben & Arbeiten in Myanmar / Re: Hausbau in Myanmar
 am: 12.03.18 um 21:34:14 
Begonnen von ardesign | Beitrag von ardesign  
HIer nun endlich die Bilder, die ich schon letztes Jahr angekündigt habe:

...
...


  Nach oben