Myanmar-Forum
http://www.myanmar-guide.de/cgi-bin/forum/YaBB.pl
Rubriken >> Reisefragen & Antworten >> Inle Lake
http://www.myanmar-guide.de/cgi-bin/forum/YaBB.pl?num=1481199860

Beitrag begonnen von Paluya am 08.12.16 um 13:24:20

Titel: Inle Lake
Beitrag von Paluya am 08.12.16 um 13:24:20
Hallo,

am Inle Lake stehen uns 3 Tage zur Verfügung (Erstbesuch).
Neben der üblichen Bootstour inkl. Indein dachte ich an eine Fahrradtour entlang des Seeufers (2. Tag). Am 3. Tag wollen wir nach Sangkar, alternativ eine Tour nach Kakku machen.
-> Was würdet Ihr empfehlen: Sangkar oder Kakku? Da wir "zwangsläufig" reichlich Tempel, Pagoden & heilige Orte sehen werden, geben wir aktuell eher Sangkar den Vorzug.
Daher gab´s auch die Überlegung, den Aufenthalt auf Nyaung Shwe + auf dem See zu splitten, allerdings gefällt mir der Gedanke nicht so sehr, auch noch einen "Umzug" unterbringen zu müssen. Andererseits mal 1-2 Nächte auf dem See zu verbringen ist bestimmt auch ganz nett... Was mich aber noch stört sind die fehlenden Restaurant-Alternativen...

Plan:
Tag 1 Bootstour
Tag 2 Fahrradtour, ggf. Transfer zum Hotel auf dem See
Tag 3 Tour nach Sangkar oder Kakku
(Tag 4 Weiterreise nach Bagan)

Liebe Grüße, Paluya

Titel: Re: Inle Lake
Beitrag von Serenity am 08.12.16 um 21:17:38
Einen Hotel-Wechsel würde ich nicht unbedingt empfehlen - da geht doch ziemlich viel Zeit drauf. Und da ihr ja am letzten Tag mit dem Bus/Auto nach Bagan wollt, müsstet ihr zunächst morgens noch ca. 30 Minuten Bootsfahrt bis Nyaungshwe einkalkulieren.
Mit 2 Kindern wäre das nicht unbedingt mein Plan ...
Abgesehen davon - die Strecke nach Sankar legt ihr mit dem Boot zurück und sie ist einfach nur schön! Unterwegs könnt ihr ggf. auch noch den einen oder anderen Markt besuchen - siehe https://fernwehheilen.com/2012/01/18/inle-see-nach-samkar/ und https://fernwehheilen.com/2010/03/06/nach-samkar/ . Da ist quasi der Weg das Ziel.

Noch was - bevor ihr eure Planung fest zurrt, solltet ihr euch über die Markttage schlau machen  der Markt in Indein findet nur alle 5 Tage statt und ihr würdet euch sicher ärgern, wenn ihr ihn gerade um einen Tag verpassen würdet.

Titel: Re: Inle Lake
Beitrag von Paluya am 10.12.16 um 23:11:30
Vielen Dank für den Tipp mit Indein - ich hatte in der Tat nicht gewußt, dass der nur alle 5 Tage stattfindet. Ich habe zwar den Link für die Markttage gespeichert, aber noch nicht gewürdigt. Allerdings ist der für 2016, 2017 liegt da noch nicht vor. Aber bis Juli ist ja auch noch ein wenig Zeit...  :)

Und einen Hotelwechsel werden wir dann wohl auch lieber nicht machen und die gesamte Zeit in Nyaung Shwe nächtigen.

Titel: Re: Inle Lake
Beitrag von Marral am 13.12.16 um 14:51:03
Wir waren Ende Oktober in Nyaung Shwe.
Mit Sicherheit ist es die bessere Variante, die 3 Tage dort zu verbringen:
- Im Ort gibt es viele sehr gute Restaurants.
- Der Markt hat täglich geöffnet.
- Es ist kein Problem ein Boot Stunden- oder Tageweise zu mieten um den ganzen See zu erkunden.
- Mit Fahrrädern die Dörfer entlang des Sees zu erkunden (incl. Überfahrt) mit dem Boot war unser persönliches Highlight (unbedingt Schulen und Kindergärten besuchen, sowie das Ywa Thit Monastery nahe Nyaung Shwe).
- Der Markt in Indein war dagegen eher eine Enttäuschung (80% Touristennipes), viel ursprünglicher und schöner ist der Markt in Kalaw.
- Hoteltip in Nyaung Shwe: Princess Garden Hotel,
besser geht nicht (Zimmer ab 30,- pro Nacht mit sehr gutem Frühstück auf der Dachterrasse, Swimmingpool, Mieträder)
- Weiterreise ab Nyaung Shwe unproblematisch.




Titel: Re: Inle Lake
Beitrag von robinson am 16.12.16 um 08:45:27

Marral schrieb am 13.12.16 um 14:51:03:
Wir waren Ende Oktober in Nyaung Shwe.
Mit Sicherheit ist es die bessere Variante, die 3 Tage dort zu verbringen:

Da geb ich dir Recht. Absolut urzweilig und interessant. Für Tagesausflüge oder Weiterreisen kann Thu Thu angegesprochen werden. Zu finden unter diesem Namen auch ei Facebook.

Titel: Re: Inle Lake
Beitrag von Paluya am 19.12.16 um 00:08:22
Hallo Marral und Robinson,

danke für die Infos!
Wir haben das Princess Garden bereits ins Auge gefasst, Alternativ das Maison Birmanie - die haben Familienzimmer, das wäre toll... Allerdings bin ich mir sicher, dass die Mädels nen Pool wollen, daher wird´s wahrscheinlich das Princess Garden werden.

LG Paluya

powered by YaBB - © 2014 Andreas Schwope