Myanmar-Forum
http://www.myanmar-guide.de/cgi-bin/forum/YaBB.pl
Rubriken >> Reisefragen & Antworten >> 1. Myanmar-Reise
http://www.myanmar-guide.de/cgi-bin/forum/YaBB.pl?num=1481199278

Beitrag begonnen von Paluya am 08.12.16 um 13:14:38

Titel: 1. Myanmar-Reise
Beitrag von Paluya am 08.12.16 um 13:14:38
Liebes Forum,

unter Small Talk habe ich mich bereits vorgestellt.

Zur Zeit plane ich unsere 1. Myanmar-Reise, diese wird nächstes Jahr in den Sommerferien stattfinden (schulpflichtige Kinder), anders ist es leider nicht möglich.
Nach einer Rundreise in Myanmar wollen wir noch ein paar Tage in Bangkok verbringen, der ursprünglich geplante Badeaufenthalt in Thailand mußte leider gestrichen werden, da ich "nur" 3 statt der gewünschten 4 Wochen Urlaub bekommen habe.  :-/

Und so sieht der Plan aus:

So -> Mo: Flug Deutschland -> Yangon via Bangkok (Ankunft morgens)
Mo Yangon -> Akklimatisation, erstes Endecken, ggf. nachmittags/abends  zur Shwe Dagon Pagode
Di + Mi Yangon Downtown, Circle Train
Do Flug nach Heho, dort Abholung von einem Fahrer -> Pindaya Caves, danach Fahrt nach Nyaung Shwe
Fr + Sa + So Nyaung Shwe/Inle Lake (-> s. gesonderten Thread)
Mo Transfer nach Bagan (-> s. gesonderten Thread)
Di + Mi + Do Bagan
Fr + Sa Fahrt/Tour Bagan -> Monywa -> Mandalay (-> s. gesonderten Thread)
So + Mo Mandalay & Umgebung
Di Flug Mandalay -> Bangkok
Mi + Do + Fr + Sa Bangkok (Sa Abfahrt zum Flughafen ca. 21 Uhr)
So Rückflug nach Deutschland

Was meint Ihr, ist das so "rund" und machbar ohne zuviel Streß?
In Bangkok könnten wir auch gerne noch einen Tag abziehen und wo anders unterbringen, z.B. am Inle Lake oder Mandalay...

Wir (oder genauer gesagt ich ;) ) lieben Tempel, aber ich möchte auch ein Tempel-"Overkill" vermeiden. Gerne würde ich noch etwas mehr Natur unterbringen, aber "Regenwald" in der Regenzeit macht nicht soviel Sinn, oder? Und ist von den gewählten Orten wahrscheinlich auch nicht schnell erreichbar, oder?

Vielen Dank im voraus!

Liebe Grüße, Paluya.

powered by YaBB - © 2014 Andreas Schwope