Myanmar-Forum
http://www.myanmar-guide.de/cgi-bin/forum/YaBB.pl
Rubriken >> Gästehäuser & Hotels >> Gwa/Kanthaya oder von Moulmein nach Süden
http://www.myanmar-guide.de/cgi-bin/forum/YaBB.pl?num=1454627589

Beitrag begonnen von sastra am 05.02.16 um 00:13:09

Titel: Gwa/Kanthaya oder von Moulmein nach Süden
Beitrag von sastra am 05.02.16 um 00:13:09
Hallo,
nachdem im letzten Jahr der Strand in Ngwesaung auch schon sehr befahren war und eine Freundin mir vor drei Wochen geschrieben hat, dass jetzt anscheinend auch noch massig Quats hinzugekommen sind, würde ich gerne nach Kanthaya oder Gwa fahren, hat irgend jemand eine aktuelle Unterunftsempfehlung? Wenn möglich auch noch im bezahlbaren Bereich. Die andere Variante wäre, von Moulmein aus nach Süden zu fahren, früher musste man immer einen Teil der Strecke fliegen, es scheint ja jetzt auch mit dem Bus möglich zu sein, aber muss man von Myeik aus immer noch mit dem Boot nach Khwataung, bzw. Ranong in Thailand? Und wie sieht es mit Übernachtungsmöglichkeiten dazwischen aus, gibt es welche? Anspruchsvoll bin ich nicht und langsam auch, habe Zeit, da ich immer nur kleine Teile des Landes bereise, fahre jetzt zum achten Mal, bin also wirklich nicht anspruchsvoll :) Freue mich über Infos, da mir alles, was ich bis jetzt gelesen habe nicht wirklich genügt, auch Tratsch und Hörensagen ist ok, kann ich ja dann probieren. DANKE

Titel: Re: Gwa/Kanthaya oder von Moulmein nach Süden
Beitrag von minglabamike am 18.02.16 um 16:25:31
Hallo Sastra.Warscheinlich wirst du niemand finden der dir über Gwa und Kanthaya Auskunft geben kann.Ich habe das Gleiche letztes Jahr versucht aber keine Antworten bekommen.Ich bin im Dez.15 durchgefahren auf der Strecke von Pathein mit Umsteigen irgendwo nach Ngapali.Ca.17.00 Uhr hatte der Bus in Kanthaya kurz gehalten,beim Aussteigen erfuhr ich das das angeblich einzige GH im Jan.16 wieder öffnet sodass ich unfreiwillig gleich wieder eingestiegen bin und zwangsläufig nach Ngapali weiterfahren musste.Hab ich aber nicht bereut und habe 23.00 Uhr eine tolle Lodge für nen bezahlbaren Preis gefunden.In Moulmein würde ich dir vom Breeze GH abraten.Man trifft zwar viele Reisende,es liegt auch gegenüber vom Fluss aber die Zimmer im 1.Stock absolut übel wobei ich absolut nicht verwöhnt bin.Von Yangon nach Moulmein kannst du mit dem Zug in 10 Stunden für 4 Dollar 30 fahren,fand ich ne schöne Fahrt. Gruß Mike

Titel: Re: Gwa/Kanthaya oder von Moulmein nach Süden
Beitrag von sastra am 18.02.16 um 17:47:04
Hallo mike??

vielen dank für Deine Nachricht, ich habe mir sowas schon gedacht und umdisponiert, wir werden über MaeSot nach Moulmein fahren und dann gaaaanz langsam nach Süden zockeln, was ja jetzt auch komplett über Land geht....endlich und bei Kwathaung wieder raus, Strand ist dann halt in Thailand.... auch nicht schlimm, so komme ich wenigstens mal wieder nach Phayam  :). Das mit Kantahay/Gwa werde ich dann wohl auf das nächste Jahr verlegen, da ist dann auch der Norden dran von und dann von Bhamo/Mykitina nach Süden und das gaaanz langsam auf dem Irrawaddy.  :) Danke auch für die Info mit dem Breeze GH, ich war 2011 in Moulmein und fand das damals schon irgendwie unsympathisch, also war das nicht nur mein subjektiver Eindruck. Wir waren damals im Aurora, das ist ganz in der Nähe vom Breeze an der Hauptstraße...Zimmer nach hinten mit Fenster, ein Klasse Bad, kein Problem mit Lärm und außerdem ist in Myanmar ja meistens ab 22.00 Uhr Ruhe, also dort wo ich bin. Ich fahre diese Jahr zum achten Mal und freue mich schon sehr auf den Süden, mal schauen, da ist es sicher noch nicht voll. In deisem Sinne ein fröhliches Mingalaba  :)

Titel: Re: Gwa/Kanthaya oder von Moulmein nach Süden
Beitrag von minglabamike am 19.02.16 um 15:48:49
Hallo Sastra,hab eben ne PN geschrieben,Gruß Mike

Titel: Re: Gwa/Kanthaya oder von Moulmein nach Süden
Beitrag von Zwiebelzuechter am 14.11.16 um 08:47:51
Hallo Ihr lieben,

mein Frau und ich Planen für den Januar 2017 einen Aufenthalt am Kanthaya Beach. Gibt es hierzu Neuigkeiten was die Möglichkeiten für eine Unterkunft usw. betrifft?

@minglabamike

könntest Du uns vielleicht auch die Informationen zukommen lassen? Würden wir uns sehr drüber freuen weil es noch immer recht schwierig erscheint.

Vielen Dank und Grüße aus München!

Titel: Re: Gwa/Kanthaya oder von Moulmein nach Süden
Beitrag von minglabamike am 14.11.16 um 16:36:53
Sieh mal bei PN,Gruß Mike

Titel: Re: Gwa/Kanthaya oder von Moulmein nach Süden
Beitrag von Myanmarfreund am 19.01.17 um 09:41:29
Hallo,
habe im Nov/Dez 16 die Reise umgekehrt von Dawei in den Norden bis Mae Sot gemacht.
In Moulmein habe ich im Feel Guest House übernachtet. Neues Haus mit sauberen Zimmern. Nachteil, etwas abgelegen vom Zentrum und sehr schlechte Englischkentnisse. Aber Mofataxis sind sehr günstig, da ist es egal ob man einen Kilometer mehr oder weniger fährt.
Zugfahrt nach Dawei ist ein Erlebnis. Ich durfte auf der Lok mitfahren. Aber man braucht halt viel Zeit.

powered by YaBB - © 2014 Andreas Schwope